Die Suche ergab 12 Treffer

von LeoMessi
25.02.2018 21:50
Forum: Allgemeine Themen
Thema: Koifutter für Buntbarsche?
Antworten: 7
Zugriffe: 895

Re: Koifutter für Buntbarsche?

Hallo Osman, das von dir zitierte Futter würde ich auch meinen Koi nicht füttern. Voll von Getreide, was dann noch mit richtigem Fleisch gestreckt wurde um die hohen Proteinwerte zu schaffen. Das ist korrekt. War auch nur schnell von irgendeinem günstigen E*ay Futter zitiert. Es gibt natürlich viel...
von LeoMessi
24.02.2018 21:54
Forum: Allgemeine Themen
Thema: Koifutter für Buntbarsche?
Antworten: 7
Zugriffe: 895

Koifutter für Buntbarsche?

Hallo zusammen, ich habe einige sehr grosse Buntbarsche, genau Geophagus und Heros mit meinen Rochen und meinem Arowana schwimmen. Nun bin ich etwas hin- und hergerissen, weil ich normales Granulatfutter viel zu Feinkörnig finde (meine Geophagus messen 20-30cm). Da habe ich mir gedacht, schau doch m...
von LeoMessi
24.01.2017 17:12
Forum: Knochenzüngler
Thema: Wo einen Arowana kaufen
Antworten: 8
Zugriffe: 2178

Re: Wo einen Arowana kaufen

Hallo Thomas, selber importieren geht zwar schon, aber es wird dir niemand aus Singapur/Malaysien einen einzelnen asiatischen Arowana nach Europa schicken. Das lohnt sich auch nicht, da sind die Frachtkosten etc. viel zu hoch als dass es sich für einen einzigen Fisch lohnen würde - ausser natürlich ...
von LeoMessi
17.01.2017 11:01
Forum: Knochenzüngler
Thema: Wo einen Arowana kaufen
Antworten: 8
Zugriffe: 2178

Re: Wo einen Arowana kaufen

Also 250x80x70 finde ich persönlich gerade noch so, naja, knapp in Ordnung. Aber sehr knapp. Du musst bedenken dass so ein asiatischer Arowana gut und gerne 60cm wird, in der Regel, wenn er gesund ist und alt wird, sogar noch bissl grösser. Da ist eine 80er Tiefe schon ziemlich knapp finde ich. Ich ...
von LeoMessi
26.12.2016 12:18
Forum: Becken u. Peripherie
Thema: Neues Becken, Planung des Filters und Unterbaus
Antworten: 12
Zugriffe: 2183

Re: Neues Becken, Planung des Filters und Unterbaus

Hallo Andreas, naja, weiss ja nicht ob du den Beitrag gelesen hast aber ich habe das Becken damals als ich es bestellt habe inkl. geschweisstem Stahlrahmen bekommen. Leider Gottes hat das Becken nach einem Jahr schon einen Defekt gehabt und jetzt nach 2 Jahren einen zweiten. Und jetzt habe ich dem A...
von LeoMessi
26.12.2016 11:55
Forum: Becken u. Peripherie
Thema: Neues Becken, Planung des Filters und Unterbaus
Antworten: 12
Zugriffe: 2183

Re: Neues Becken, Planung des Filters und Unterbaus

Hallo Andreas, echt jetzt? BIsher hat noch keiner gemeint dass Ytong "zu weich" und instabil dafür sei. Gibt doch zig Grossaquarien, noch grössere als meins, die auf Ytong stehen, oder ist das jeweils immer Kalksandstein? Naja, wie auch immer. Habe mal nach Kalksandstein gesucht und das Zeug ist ja ...
von LeoMessi
25.12.2016 13:18
Forum: Becken u. Peripherie
Thema: Neues Becken, Planung des Filters und Unterbaus
Antworten: 12
Zugriffe: 2183

Re: Neues Becken, Planung des Filters und Unterbaus

Hallo Klaus, erstmal ebenfalls frohes Fest! War ja auch gar nicht böse oder so gemeint. Ich bin nur super stark daran interessiert ob vor allem die letzte Option, mit den 100cm Styropor durchgehend, 25cm frei, 50cm Styropor durchgehend, 25cm frei und nochmal 100cm Styropor durchgehend funktionieren ...
von LeoMessi
24.12.2016 17:27
Forum: Becken u. Peripherie
Thema: Neues Becken, Planung des Filters und Unterbaus
Antworten: 12
Zugriffe: 2183

Re: Neues Becken, Planung des Filters und Unterbaus

Hallo Adam,

das geht doch auch in Ordnung so :D frohes Fest wünsche ich dir und deiner Familie :ymparty:
von LeoMessi
24.12.2016 13:50
Forum: Krankheiten
Thema: Myleus Schomburgkii Verletzungen
Antworten: 12
Zugriffe: 2703

Re: Myleus Schomburgkii Verletzungen

Hallo Adam,

dito. Ich dachte bisher auch immer dass das ganz einfach ein typisches Artenmerkmal bei geschlechtsreifen bzw. schon bisschen älteren Schomburgkiimännchen dieser Art ist.