Tometes trilobatus

Piranha, Pacu ... u.a.
Antworten
Benutzeravatar

Thema Autor
Cichlakiller
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 2334
Registriert: 08.11.2005 16:01
Hat sich bedankt: 2 Mal

Tometes trilobatus

Beitrag von Cichlakiller » 27.12.2016 14:07

Hallo zusammen.

Ich habe mir vor einigen Tagen 8 Jungtiere dieser Art aus dem Urlaub mitgebracht. Zuerst in der Nacht als "Myleus" eingetütet, passte aber weder die Kopf noch Körperform der mit 4-5cm noch recht kleinen Tiere zu der Gattung.
Einige Tage später angelten Indianer diese (Fotos) Fische. Zum Glück! ;) Das vereinfachte die Bestimmung.

Bisher habe ich keine Pflegeberichte finden können, also muss ich da wohl zunächst selbst durch! :D

Zumindest habe ich Bilder geschlechtsreifer (toter) Tiere machen können. :ymhug:

Gruß Adam
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


cdalla_vedova
Premium Mitglied
Premium Mitglied
Beiträge: 950
Registriert: 20.11.2008 13:32
Aquarianer seit: 1986
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Tometes trilobatus

Beitrag von cdalla_vedova » 28.12.2016 15:01

Wow wie hasst du geschafft die Tiere zu importieren?
Lg Chris

Benutzeravatar

Thema Autor
Cichlakiller
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 2334
Registriert: 08.11.2005 16:01
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Tometes trilobatus

Beitrag von Cichlakiller » 28.12.2016 15:46

Hallo Chris.
cdalla_vedova hat geschrieben:Wow wie hasst du geschafft die Tiere zu importieren?
Lg Chris
Hier wird alles zwischen 1:00 und 1:30 genau erklärt... ;;)

https://www.youtube.com/watch?v=dNyyTCJM5ZI

Gruß Adam

Benutzeravatar

fisker
Premium Mitglied
Premium Mitglied
Beiträge: 809
Registriert: 20.06.2005 17:22
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Tometes trilobatus

Beitrag von fisker » 28.12.2016 18:37

Bestimmt mächtig viele Gräten :-?
Gruß

fisker

http://fisker.hat-gar-keine-homepage.de/

Never argue with idiots-
they bring you to their level and beat you with experience there


cdalla_vedova
Premium Mitglied
Premium Mitglied
Beiträge: 950
Registriert: 20.11.2008 13:32
Aquarianer seit: 1986
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Tometes trilobatus

Beitrag von cdalla_vedova » 28.12.2016 18:40

Ok dass Wüste ich so auch nicht, danke für die Info!!!
Lg

Benutzeravatar

Mii
Junior Mitglied
Junior Mitglied
Beiträge: 85
Registriert: 05.01.2014 20:04
Hat sich bedankt: 16 Mal

Re: Tometes trilobatus

Beitrag von Mii » 28.12.2016 21:03

Hallo Adam,

sehr interessant - danke fürs Zeigen!

Die Zähne sehen irgendwie nach einem mehr oder weniger spezialisierten Pflanzenfresser aus.

Es wäre interessant zu wissen, ob du am Fundort auch Podostemaceae angetroffen hast, wie hier http://www.opefe.com/tometes.html erwähnt wird.
Gruß
Malte

Benutzeravatar

Thema Autor
Cichlakiller
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 2334
Registriert: 08.11.2005 16:01
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Tometes trilobatus

Beitrag von Cichlakiller » 28.12.2016 23:49

Hallo,
Mii hat geschrieben: Die Zähne sehen irgendwie nach einem mehr oder weniger spezialisierten Pflanzenfresser aus.

Es wäre interessant zu wissen, ob du am Fundort auch Podostemaceae angetroffen hast, wie hier http://www.opefe.com/tometes.html erwähnt wird.
Die Stromschnelle an der ich die Fische gefangen habe ist voll davon. Die Angaben im Link kann ich zu 100% bestätigen.

Gruß Adam

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast