Pygopristis denticulata

Piranha, Pacu ... u.a.
Antworten
Benutzeravatar

Thema Autor
Xeno
Senior Mitglied
Senior Mitglied
Beiträge: 146
Registriert: 05.08.2014 04:11
Aquarianer seit: 2003
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Pygopristis denticulata

Beitrag von Xeno » 02.04.2017 00:44

Hey,
nun gerade verkauft jemand in meiner Nähe 8 Tiere für einen Schnäppchenpreis.
Gut, eines der Tiere ist ein Metynnis altidorsalis (wahrscheinlich blinder Passagier).

Pygopristis sind zwar echte Piranhas, verhalten sich aber wie Scheibensalmler.
Bleiben mit maximal 20cm auch schön klein und sind wohl perfekt für die Vergesellschaftung mit Scheiben geeignet.

Als Mindestbeckengröße werden 100cm/120cm Becken angegeben.
Lässt wohl auf eine eher eingeschränkte Aktivität deuten.

Jedenfalls bin ich SO kurz davor der Person zumindest die Hälfte der Gruppe abzunehmen.
Der Preis ist echt unschlagbar für diese, doch recht seltene Art.
Wirkliche Probleme sollte es bei mir auf 200x55 nicht geben, gut es sind bereits 13 Metynnis im Becken, aber andere Freiwasserbewohner sind nicht geplant.
(aktueller Besatz:
3 Datnioides polota
1 Toxotes blythii
13 Metynnis (altidorsalis and maculatus)
3 Polypterus delhezi
1 Cochliodon basilisko)
Wobei 20 "scheibensalmlerartige Fische" schon etwas klumpig wirken könnten.

Dies ist das Becken:

https://www.youtube.com/watch?v=1I-nz3QB-N4&t=1s


Also:
Zuschlagen oder lieber bleiben lassen?

MfG,
David
MfG,
David

Benutzeravatar

hanswerner
Senior Mitglied
Senior Mitglied
Beiträge: 382
Registriert: 06.09.2013 15:15

Re: Pygopristis denticulata

Beitrag von hanswerner » 02.04.2017 14:14

Moin,

persönlich würde ich es sein lassen, da du doch schon gut leben im Becken hast, gerade die Metynnis sind ja eher aktiv.
Denke Datnioides mag es auch lieber, wenn nicht zu viel los ist im Becken.
Gruß
Skubi

Benutzeravatar

Thema Autor
Xeno
Senior Mitglied
Senior Mitglied
Beiträge: 146
Registriert: 05.08.2014 04:11
Aquarianer seit: 2003
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Pygopristis denticulata

Beitrag von Xeno » 02.04.2017 17:04

Hey,
genau das wäre meine einzige Sorge.
Ich denke nicht, dass es zu wirklich negativen Folgen führen würde, jedoch könnte es die Dats etwas verschrecken.
Theoretisch könnte ich die Scheibensalmler aufteilen und einen Teil auf 450 Litern halten, um Platz für die Piranhas einrichten zu können.

MfG,
David

E: Gerade gesehen, dass sie wohl auch gar nicht mehr verfügbar sind.
Schade!
MfG,
David

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast