Nachzucht von Serrasalmus Geryi in Deutschland gelungen

Piranha, Pacu ... u.a.

cdalla_vedova
Premium Mitglied
Premium Mitglied
Beiträge: 950
Registriert: 20.11.2008 13:32
Aquarianer seit: 1986
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Nachzucht von Serrasalmus Geryi in Deutschland gelungen

Beitrag von cdalla_vedova » 29.07.2017 01:28

Faszinierend das die Zucht geklappt hat!


Thema Autor
Leopoldiman
Junior Mitglied
Junior Mitglied
Beiträge: 79
Registriert: 14.09.2005 18:12
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Nachzucht von Serrasalmus Geryi in Deutschland gelungen

Beitrag von Leopoldiman » 01.08.2017 19:26

Hi

Laut Züchter ist es eine Zufallszucht gewesen ! Er konnte durch einen Motorrad Unfals 4-5 Wochen keinen Wasserwechsel machen, was also kein Auslöser gewesen sein kann ! Er hällt 8 Serrasalmus Geryi in einem 1000 Liter Aquarium! Die Beiden größten Tiere dich auch abgebleicht haben sind ca 25-30cm !
Ich habe 5 Tiere gekauft wovon einer leider nach drei Tagen Probleme (ich denke er hatte was an der Schwimmblase)bekommen hatte und verstorben ist ! Die vier fressen und wachsen sehr gut ! Sind in den letzten drei Wochen mindestens 1cm gewachsen!
Ich habe mir jetzt noch die letzten 7 Tiere vom Züchter gekauft uns somit habe ich jetzt 11 Tiere 😁
In zwei Wochen werde ich die 7 holen, und dann ziehen alle in ein 150x50x60 cm Aquarium ein! Da man bei Piranhas ja immer erst mal ein paar mehr Tiere kauft, werde ich versuchen die kleinen auf 10-15cm zu ziehen und dann 5 Tiere verkaufen wenn alles gut geht !


Thema Autor
Leopoldiman
Junior Mitglied
Junior Mitglied
Beiträge: 79
Registriert: 14.09.2005 18:12
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Nachzucht von Serrasalmus Geryi in Deutschland gelungen

Beitrag von Leopoldiman » 02.08.2017 08:17

Hier mal neue Bilder nach drei Wochen :D
Mfg David
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Thema Autor
Leopoldiman
Junior Mitglied
Junior Mitglied
Beiträge: 79
Registriert: 14.09.2005 18:12
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Nachzucht von Serrasalmus Geryi in Deutschland gelungen

Beitrag von Leopoldiman » 02.08.2017 08:18

Und weiter geht's
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Thema Autor
Leopoldiman
Junior Mitglied
Junior Mitglied
Beiträge: 79
Registriert: 14.09.2005 18:12
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Nachzucht von Serrasalmus Geryi in Deutschland gelungen

Beitrag von Leopoldiman » 02.08.2017 08:20

und noch mal
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Basepohl
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: 28.10.2007 15:53
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Nachzucht von Serrasalmus Geryi in Deutschland gelungen

Beitrag von Basepohl » 02.08.2017 13:42

Dank dir für die Antwort.

Das mit dem toten Tier ist sehr schade, aber da steckt man manchmal nicht drin. Das Wachstum ist immer wieder beeindruckend. Meinen Rhombeus kann ich fast beim wachsen zusehen, während der Gibbus nach einem Jahr nicht wirklich größer wirkt.

Wie wird dein 150 cm Becken aussehen? Der "Züchter" hatte ja ebenfalls S. eigenmani vermehrt, hast du davon ebenfalls welche? Es ist ja schon beeindruckend, dass er 2 Arten vermehrt an denen sich sonst die Fachwelt die Zähne ausgebissen hat. Andererseits ist es ja dann immer wieder ein Problem solche speziellen Tiere anschließend an den Mann zu bringen. Einen großen Markt dafür gibt es nicht, die oft hohen Preise (vielleicht sogar gut so)tuen ihr übriges.

Welche Arten pflegst du denn noch? Ich war am letzten Wochenende beruflich bei Münster und Umgebung unterwegs und habe mir dort von privat 2 Pygopristis denticulata abgeholt. Die Tiere sind ca 12-15 cm groß und schwammen in einem 60cm!!! Becken. Wunderschöne Tiere, mal sehen ob ich den Bestand irgendwann einmal aufstocken kann. Der ideale Piranha, verträglich, optisch sehr ansprechend und absolut nicht scheu.

Wünsche Dir noch viel Spaß und halte uns weiter auf dem Laufenden.

Gruß David
Akutuell in meinem Bestand:

1x Serrasalmus gibbus,
1x Serrasalmus rhombeus,
2x Pygopristis denticulatus.


Thema Autor
Leopoldiman
Junior Mitglied
Junior Mitglied
Beiträge: 79
Registriert: 14.09.2005 18:12
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Nachzucht von Serrasalmus Geryi in Deutschland gelungen

Beitrag von Leopoldiman » 08.08.2017 18:12

Hi

Heute mal Bilder vom neuen Geryi Becken !
Es ist 150x50x60cm groß. Am Sonntag hole ich die anderen 7 Geryis und setze alle 11 Tiere zusammen ins neue Becken .


Basepohl
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: 28.10.2007 15:53
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Nachzucht von Serrasalmus Geryi in Deutschland gelungen

Beitrag von Basepohl » 09.08.2017 19:18

Kann leider keine Bilder sehen;-(

Gruß David
Akutuell in meinem Bestand:

1x Serrasalmus gibbus,
1x Serrasalmus rhombeus,
2x Pygopristis denticulatus.


Thema Autor
Leopoldiman
Junior Mitglied
Junior Mitglied
Beiträge: 79
Registriert: 14.09.2005 18:12
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Nachzucht von Serrasalmus Geryi in Deutschland gelungen

Beitrag von Leopoldiman » 10.08.2017 10:29

Ja ging vom Handy leider nicht ! Es wird immer angezeigt, die Bilder seien zu groß 😬
Ab 28.08 bin ich wieder Arbeiten, dann gibt es die Bilder zu sehen !
Freue mich schon auf Sonntag, die anderen 7 Geryis zu holen 😎
Mit freundlichen Grüßen David


Basepohl
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: 28.10.2007 15:53
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Nachzucht von Serrasalmus Geryi in Deutschland gelungen

Beitrag von Basepohl » 10.08.2017 20:05

Hi David,

deine Freude kann ich sehr gut verstehen:-) Soviele Geryis in einem Becken - das hat schon Seltenheitswert. Vielleicht kannst Du ja beim Züchter noch ein paar Bilder machen. Was hält er noch so?

Irgendwie beschleicht mich langsam das Gefühl, dass wir Piranha-Halter eine immer kleinere Gruppe in den Foren/ Netz werden (zumindest hier in Deutschland). Wenn man auf die zurückliegenden Jahre schaut, da war hier richtig was los, aber jetzt...

Wo wohnst du eigentlich, vielleicht kann man ja mal sowas wie einen Stammtisch oder so organisieren?

Mfg David
Akutuell in meinem Bestand:

1x Serrasalmus gibbus,
1x Serrasalmus rhombeus,
2x Pygopristis denticulatus.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste