Nachzucht von Serrasalmus Geryi in Deutschland gelungen

Piranha, Pacu ... u.a.

Thema Autor
Leopoldiman
Junior Mitglied
Junior Mitglied
Beiträge: 79
Registriert: 14.09.2005 18:12
Danksagung erhalten: 6 Mal

Nachzucht von Serrasalmus Geryi in Deutschland gelungen

Beitrag von Leopoldiman » 19.07.2017 11:10

Hi

Soweit ich weiß ist der Serrasalmus Geryi Weltweit noch nie Nachgezogen worden !
Ich bin einer der wenigen die 5 Deutsche Nachzuchten vom Serrasalmus Geryi haben :D
Ich bin gespannt wie sie sich machen werde,und werde euch auf dem laufendem halten !
Mfg David

Anbei mal ein paar Bilder der Elterntiere und Nachzuchten beim Züchter
Geryi 2.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Thema Autor
Leopoldiman
Junior Mitglied
Junior Mitglied
Beiträge: 79
Registriert: 14.09.2005 18:12
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Nachzucht von Serrasalmus Geryi in Deutschland gelungen

Beitrag von Leopoldiman » 19.07.2017 11:11

Weitere Bilder
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Thema Autor
Leopoldiman
Junior Mitglied
Junior Mitglied
Beiträge: 79
Registriert: 14.09.2005 18:12
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Nachzucht von Serrasalmus Geryi in Deutschland gelungen

Beitrag von Leopoldiman » 19.07.2017 11:13

Weitere Bilder
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Thema Autor
Leopoldiman
Junior Mitglied
Junior Mitglied
Beiträge: 79
Registriert: 14.09.2005 18:12
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Nachzucht von Serrasalmus Geryi in Deutschland gelungen

Beitrag von Leopoldiman » 19.07.2017 11:13

Weitere Bilder
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Thema Autor
Leopoldiman
Junior Mitglied
Junior Mitglied
Beiträge: 79
Registriert: 14.09.2005 18:12
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Nachzucht von Serrasalmus Geryi in Deutschland gelungen

Beitrag von Leopoldiman » 19.07.2017 11:15

Weitere Bilder
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


scorp
Stamm Poster
Stamm Poster
Beiträge: 1398
Registriert: 20.12.2006 02:10
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Nachzucht von Serrasalmus Geryi in Deutschland gelungen

Beitrag von scorp » 20.07.2017 13:25

:-O

Wem ist die Nachzucht gelungen?

mfg Thimo

Benutzeravatar

Mii
Junior Mitglied
Junior Mitglied
Beiträge: 85
Registriert: 05.01.2014 20:04
Hat sich bedankt: 16 Mal

Re: Nachzucht von Serrasalmus Geryi in Deutschland gelungen

Beitrag von Mii » 20.07.2017 19:18

Hallo,

sehr interessant. Danke fürs Zeigen.

Sind die aus Reiskirchen?
Da wo auch die S. eigemanni-Nachzuchten her waren, die vor ein paar Wochen schon so manchen haben staunen lassen?
Gruß
Malte


Thema Autor
Leopoldiman
Junior Mitglied
Junior Mitglied
Beiträge: 79
Registriert: 14.09.2005 18:12
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Nachzucht von Serrasalmus Geryi in Deutschland gelungen

Beitrag von Leopoldiman » 21.07.2017 08:05

Hi

Ja genau !
Mfg David


Gilf
Premium Mitglied
Premium Mitglied
Beiträge: 623
Registriert: 19.06.2005 09:20

Re: Nachzucht von Serrasalmus Geryi in Deutschland gelungen

Beitrag von Gilf » 22.07.2017 19:02

Servus

Da warst du ja ganz in Meiner Nähe david .....iss 15 min von mir .

Gruss Gilf
Gruss Gilf


Basepohl
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: 28.10.2007 15:53
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Nachzucht von Serrasalmus Geryi in Deutschland gelungen

Beitrag von Basepohl » 26.07.2017 21:25

Hallo David,

Gratulation zu den wunderschönen S. geryi. Hatte lange mit mir gerungen, ob ich nicht auch welche erwerben sollte. Allerdings wäre die Strecke dann doch zu weit gewesen (über 600 km) und meine Familie hätte mich entgültig für Verrückt erklärt. Schade, nun sind sie alle weg;-(

Ich denke mal, dass die Nachzuchten alle gut untergekommen sind und wünsche den neuen Besitzern viel Spaß damit.

Da ich mich allerdings ausschließlich im aquaristischen Bereich mit der Haltung von Serrasalmus-Arten beschäftige wäre ich dir sehr zu Dank verpflichtet, wenn Du mal was über den Züchter und die Zucht ansich schreibst. Wie schon von dir gesagt ist diese Art und auch die vom gleichen Züchter vermehrten S. eigenmanni zum ersten Mal überhaupt im Aquarien nachgezogen worden. Welche größen haben die Becken, wieviele Tiere werden gehalten usw.? Waren es Zufallszuchten oder ist es ein erfahrener Züchter in Sachen Piranhas? Mich wundert es eigentlich sehr, dass dieses Thema so wenig Resonanz bisher erfahren hat?! Vielleicht kann man hier in diesem Unterforum mal wieder etwas Leben reinbringen, momentan ist scheinbar internettechnisch in Sachen Piranhas im deutschsprachigen Raum nicht mehr viel los?

Ich freue mich schon über eine Antwort und wünsche Euch eine gute Zeit.

Mfg David
Akutuell in meinem Bestand:

1x Serrasalmus gibbus,
1x Serrasalmus rhombeus,
2x Pygopristis denticulatus.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast