Geschlechtererkennung bei Channa anhand des Kopfprofils

Channa, Parachanna

Lolarennt*nicht*
Premium Mitglied
Premium Mitglied
Beiträge: 913
Registriert: 03.08.2010 09:59

Re: Geschlechtererkennung bei Channa anhand des Kopfprofils

Beitrag von Lolarennt*nicht* » 05.07.2012 23:14

Hallo Daniel,
ja ziemlich sicher M (links) und W (rechts) :) Mein Pärchen sieht jedenfalls genauso aus... auch wenn ich noch nie die Köpfe von oben fotografiert habe.
Lg
Nicole
Channa sind keine Fische, Channa sind Persönlichkeiten, die man wegen ihrer dauerhaft schlechten Laune nur lieben kann! :-)
IGL-Nr. 085


Domi
Gründer Mitglied
Gründer Mitglied
Beiträge: 3323
Registriert: 18.06.2005 02:30

Re: Geschlechtererkennung bei Channa anhand des Kopfprofils

Beitrag von Domi » 05.07.2012 23:33

Hi Daniel,
jep, bei dem gezeigten Bild war es ja auch so.. Männchen wuchtiger Kopf, Weibchen eiförmiger Kopf - bei meinem Paar damals war das aber nicht der Fall - Weibchen briter Kopf und Backen, Männchen eiförmiger Kopf...
bei den Ch. argus/maculata ist es laut Körperform Selbiges, Sie hat den wuchtigeren Schädel, er den kleinen schmalen dünnen...

Gruß Domi


Plankton
Stamm Poster
Stamm Poster
Beiträge: 1104
Registriert: 18.01.2007 20:37

Re: Geschlechtererkennung bei Channa anhand des Kopfprofils

Beitrag von Plankton » 30.08.2012 16:43

Hallo zusammen,

da sowieso ein größerer WW anstand, habe ich die Gelegenheit heut gleich mal genutzt, um die Köppe der Mimetic Pulchra abzulichten. Meiner Aufassung nach handelt es sich um einen Kerl und drei Weiber, was ich schon so vermutete und auch von der derzeitigen Größe her passen würde.

Tier 1 - 17cm - M:

Bild

Tier 2 - 15cm - W:

Bild

Tier 3 - 15cm - W:

Bild

Tier 4 - 13cm - W:

Bild

Falls das jemand anders sehen sollte, kann er sich gern dazu äußern.

Gruß, Steven
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muß man vor allem ein_Schaf sein.
A. Einstein

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste