Channa Lucia

Channa, Parachanna
Benutzeravatar

Thema Autor
Dirk64
Stamm Poster
Stamm Poster
Beiträge: 1075
Registriert: 12.05.2011 10:02
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Channa Lucia

Beitrag von Dirk64 » 08.02.2017 15:24

Hi Karsten
Die Temperatur schwankt ganzjährig, täglich, zwischen 25 und 26 °C weiter runter gehe ich nicht.
Denke dann fühlen die sich nicht mehr wohl und ich möchte nicht irgendwelche hausgemachten Krankheiten riskieren.
Gruß Dirk
klick mich :) Channafreunde

Benutzeravatar

Wallace
Premium Mitglied
Premium Mitglied
Beiträge: 888
Registriert: 26.02.2010 21:16
Aquarianer seit: 1990
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Channa Lucia

Beitrag von Wallace » 08.02.2017 16:36

Hallo Dirk,

na, das ist doch mal was wenn du so viele Jungtiere unterbringen kannst. Freut mich echt für dich und deine schwimmenden Holländer..

Über die Variante mit dem Laich verschicken würde ich bei der enormen Nachfrage die du hast mal nachdenken.

Ich habe das mal eine Zeit lang bei verschiedenen Fröschen und Kröten ohne Probleme gemacht. Den Laich hatte ich in kleinen Kanistern per Mitfahrgelegenheit verschickt ;)

Grüße
Torsten
Bild
----------------->> http://schleichenlurche.de <<-----------------

Benutzeravatar

Thema Autor
Dirk64
Stamm Poster
Stamm Poster
Beiträge: 1075
Registriert: 12.05.2011 10:02
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Channa Lucia

Beitrag von Dirk64 » 08.02.2017 17:00

Hi Torsten
Über die Variante mit dem Laich verschicken würde ich bei der enormen Nachfrage die du hast mal nachdenken.
Das wird sich erledigt haben wenn ich meine Jungtiere abgegeben habe. Einige sind für den Handel. Die werden ja einige Jahre alt und nach der Schwemme wird es wohl erst mal vorbei sein ;)
Was auch noch mal dafür spricht, dass der Markt dann gesättigt ist, ist..... die bringen sich ja selbst in der Gruppe nicht um wenn sie Jungtiere führen :)
Den Laich hatte ich in kleinen Kanistern per Mitfahrgelegenheit verschickt ;)
Danke für den Tipp!
Gruß Dirk
klick mich :) Channafreunde

Benutzeravatar

Thema Autor
Dirk64
Stamm Poster
Stamm Poster
Beiträge: 1075
Registriert: 12.05.2011 10:02
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Channa Lucia

Beitrag von Dirk64 » 08.02.2017 18:19

Ich noch mal
Habe grade noch mal ein Video aufgenommen, in dem recht klar wird was ich mit dem Stress meine, welchen die anderen Tiere ausgesetzt sind.
Ist etwas länger geworden. Rechts, nicht im Bild sind die zwei Weibchen, welche nicht die Köpfe aus der Ecke stecken dürfen und normalerweise ist das andere Männchen auch da.
Nun ist er aber durch einem vorherigen Streit in der linken Ecke gelandet..... das ist nicht gut.
Zum Schluss macht mal den Ton an, die Bollerei hört man den ganzen Tag.
https://youtu.be/wnm0qWPd57k


Gruß Dirk
klick mich :) Channafreunde

Benutzeravatar

Thema Autor
Dirk64
Stamm Poster
Stamm Poster
Beiträge: 1075
Registriert: 12.05.2011 10:02
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Channa Lucia

Beitrag von Dirk64 » 25.03.2017 16:58

Hi zusammen
Mal ein kleines Update.
Nachdem ich mich von einem Paar getrennt hatte, da sich die beiden Kerle nur noch geprügelt haben, schwammen bei mir nur noch ein Männchen mit zwei Weibchen.
Dann hatten sich die Mädels nur noch um den Kerl geprügelt. Jetzt schwimmt in dem Becken, wie bei allen Channa, nur noch ein Paar.
Dauerhafte Gruppenhaltung ist, nach meinen Erfahrungen (seit 06.2013), auch bei den Channa lucia nicht möglich.
Wollte das nur noch auch in diesem Threat erwähnt haben.
Gruß Dirk
klick mich :) Channafreunde

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast