Seite 7 von 7

Re: Plötzlich Aurantihalter

Verfasst: 04.11.2017 10:46
von FloKri
Zigermandli hat geschrieben:
30.10.2017 12:30
Jedenfalls zieh ich das jetzt so durch ;)
Erzähl doch mal was genau du mit "so" meinst - bin neugierig ;)

Re: Plötzlich Aurantihalter

Verfasst: 06.11.2017 09:39
von Zigermandli
Nach der letzten Woche jetzt noch eine Woche bei null Licht und 20cm Wasserstand. Danach ab in die grosse Mörtelwanne für gut 2 Monate bei 18-20°

Gruss Thomas

Re: Plötzlich Aurantihalter

Verfasst: 07.11.2017 19:58
von FloKri
Zusammen und im Schlafzimmer? Die Aurantis leichen (laut Domi) schon bei 16 °C und ich kann ähnliches berichten - ganz erhlich, ich würde die weiter runterkühlen. Nicht, dass sie noch auf hitzköpfige Gedanken kommen :ymdevil: . Unter 20°C waren meine schon ein paar Wochen bevor ich sie überhaupt ins Haus geholt habe ... Natürlich hab ich sie bei den Temperaturen im Teich nicht mehr gefüttert - Aurantis hald ...

Re: Plötzlich Aurantihalter

Verfasst: 08.11.2017 19:40
von Klaus de Leuw
Hallo,
FloKri hat geschrieben:
07.11.2017 19:58
Die Aurantis leichen (laut Domi) schon bei 16 °C
Ganz besonders schnell leichen sie bei Frost. :ymdevil:

Gruß, Klaus - das a macht den Unterschied

Re: Plötzlich Aurantihalter

Verfasst: 09.11.2017 17:28
von FloKri
Das hab ich doch extra gemacht Klaus, damit du dich auch mal wieder meldest :p