Holzbecken

Alles rund um Becken und Zubehör
(z.B.: Aquarien, Deko, Technik etc.)

Thema Autor
Chris89
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 05.10.2016 10:46
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: Holzbecken

Beitrag von Chris89 » 17.07.2017 14:13

Danke Danke,

ich lasse mir das nochmal durch den Kopf gehen, ob ich mich das traue. Sofern ich es durchzieh stelle ich Bilder ein :)


cdalla_vedova
Premium Mitglied
Premium Mitglied
Beiträge: 950
Registriert: 20.11.2008 13:32
Aquarianer seit: 1986
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Holzbecken

Beitrag von cdalla_vedova » 17.07.2017 20:44

Also ich muss sagen dass ich es mich nicht trauen würde da meiner Meinung nach Holz einfach nicht das richtige Material ist um so etwas zu bauen.
Ggf sollest du dich mal mit porenbeton auseinander setzen oder ggf die ein Becken damit Mauern und dann mit dichtschlämme und epoxiedharz auskleiden.
G Chris

Benutzeravatar

fisker
Premium Mitglied
Premium Mitglied
Beiträge: 810
Registriert: 20.06.2005 17:22
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Holzbecken

Beitrag von fisker » 19.07.2017 08:35

Porenbeton ist ja scheint's auch nicht das richtige Material, sonst müsste er ja nicht beschichtet werden ...
Gruß

fisker

http://fisker.hat-gar-keine-homepage.de/

Never argue with idiots-
they bring you to their level and beat you with experience there


cdalla_vedova
Premium Mitglied
Premium Mitglied
Beiträge: 950
Registriert: 20.11.2008 13:32
Aquarianer seit: 1986
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Holzbecken

Beitrag von cdalla_vedova » 26.07.2017 02:36

Aber dass ist doch kein Problem fisker!
Steine verputzen, dichtschlämme 2k drauf streichen und 2-3 schickten epoxiedharz und fertig.
Ich denke hier geht es um das Problem solch ein großes Becken zum Zielort in die whg zu bringen was bei einem glasbecken nicht möglich scheint. Da bieten sich doch die leichten ytong Steins gut an und sie sind mit einer Säge zu schneiden und lassen sich super verarbeiten. Ich denke solch ein gemauertes Becken mit einer Glasscheibe ist eine super Alternative!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast