Styropor unter 12kg schwere Steine ?

Alles rund um Becken und Zubehör
(z.B.: Aquarien, Deko, Technik etc.)
Antworten

Thema Autor
Gagles
Junior Mitglied
Junior Mitglied
Beiträge: 71
Registriert: 05.12.2009 13:25
Aquarianer seit: 1998

Styropor unter 12kg schwere Steine ?

Beitrag von Gagles » 16.07.2017 16:43

Hallo zusammen,

ich habe da mal eine wichtige Frage, und zwar möchte ich in mein laufendes Aquarium (2,50m x 0,70m x 0,70m) 12kg schwere Steine im Rahmen der Beckenumgestaltung einbringen. Ich hatte vorher so künstliches Lochgestein drinnen das ich aber absolut nicht mehr sehen kann.

Nun mal zu meinen Fragen: Wie gehe ich da am besten vor ? Als Bodengrund habe ich feinen Sand drinnen. Muss oder sollte ich auch bei 12 kg schon Styropor oder ähnliches unter die Steine legen ? Werde es halt kaum schaffen ohne das Sand zwischen Bodenplatte und Styropor kommt. wäre das ein Problem ?

ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen. Ich habe zwar schon gegoogelt wie irre, aber die meisten gehen halt von einem noch leeren Becken aus :-? .

Gruß Bernd

Benutzeravatar

fisker
Premium Mitglied
Premium Mitglied
Beiträge: 810
Registriert: 20.06.2005 17:22
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Styropor unter 12kg schwere Steine ?

Beitrag von fisker » 16.07.2017 19:28

Nimm mal lieber Styrodur
Gruß

fisker

http://fisker.hat-gar-keine-homepage.de/

Never argue with idiots-
they bring you to their level and beat you with experience there


Thema Autor
Gagles
Junior Mitglied
Junior Mitglied
Beiträge: 71
Registriert: 05.12.2009 13:25
Aquarianer seit: 1998

Re: Styropor unter 12kg schwere Steine ?

Beitrag von Gagles » 17.07.2017 08:36

Hallo,

wäre es ein Problem wenn etwas Sand zwischen Styrodur/Styropor und Steine kommt ?
Weil ich dazu das Aquarium nicht komplett ausräumen werde wegen den Steinen.

Gruß Bernd

Benutzeravatar

fisker
Premium Mitglied
Premium Mitglied
Beiträge: 810
Registriert: 20.06.2005 17:22
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Styropor unter 12kg schwere Steine ?

Beitrag von fisker » 17.07.2017 09:04

Nein, wäre es nicht
Gruß

fisker

http://fisker.hat-gar-keine-homepage.de/

Never argue with idiots-
they bring you to their level and beat you with experience there


Thema Autor
Gagles
Junior Mitglied
Junior Mitglied
Beiträge: 71
Registriert: 05.12.2009 13:25
Aquarianer seit: 1998

Re: Styropor unter 12kg schwere Steine ?

Beitrag von Gagles » 17.07.2017 10:51

Hallo,

alles klar. Vielen Dank für deine Hilfe !

Gruß Bernd

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste