Neues Großprojekt, Paludarium Süd Amerika!

alle eigenen aquaristische Berichte
(z.B.: Bau-, Erfahrungs-, Haltungs- und Zuchtberichte u.a. Weiters Besuche von: Zoo, Messen, Privat oder Handel etc.)

Demion
Junior Mitglied
Junior Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: 07.08.2017 22:11
Aquarianer seit: 2000
Hat sich bedankt: 15 Mal

Re: Neues Großprojekt, Paludarium Süd Amerika!

Beitrag von Demion » 02.09.2017 09:42

Hallo Chris
Du scheinst ja echt einen grünen Daumen zu haben.
Klasse Pflanzen.
Was für Schildkröten sind es den?
Gruss Daniel


Thema Autor
cdalla_vedova
Premium Mitglied
Premium Mitglied
Beiträge: 950
Registriert: 20.11.2008 13:32
Aquarianer seit: 1986
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Neues Großprojekt, Paludarium Süd Amerika!

Beitrag von cdalla_vedova » 02.09.2017 13:51

Ich hab meine soziale Ader mal spielen lassen und eine Gruppe Gelbwangen schmuckschildkröten aufgenommen.
Da ich im Winter niedrige Wassertemperaturen habe ist es mit tropischen Arten schwer da es zu kalt ist.

Benutzeravatar

Zigermandli
Senior Mitglied
Senior Mitglied
Beiträge: 341
Registriert: 23.12.2014 11:46
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Neues Großprojekt, Paludarium Süd Amerika!

Beitrag von Zigermandli » 04.09.2017 11:38

Hey Chris

Echt Klasse wie du die Bepflanzung umgesetzt hast :-BD und auch hammer Stücke darunter.

Kannst du mal ne Kameradrohne da durchfliegen lassen :D ?

Gruss Thomas


Axol
Junior Mitglied
Junior Mitglied
Beiträge: 39
Registriert: 22.04.2016 10:22
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neues Großprojekt, Paludarium Süd Amerika!

Beitrag von Axol » 04.09.2017 19:46

am besten eine 360° Tour durch die Anlage das man sie auch in VR erleben kann ;D


Demion
Junior Mitglied
Junior Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: 07.08.2017 22:11
Aquarianer seit: 2000
Hat sich bedankt: 15 Mal

Re: Neues Großprojekt, Paludarium Süd Amerika!

Beitrag von Demion » 05.09.2017 20:36

Das wäre was ne drohnen Tour durch den Amazonas Wintergarten.😁
Gruss Daniel


Thema Autor
cdalla_vedova
Premium Mitglied
Premium Mitglied
Beiträge: 950
Registriert: 20.11.2008 13:32
Aquarianer seit: 1986
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Neues Großprojekt, Paludarium Süd Amerika!

Beitrag von cdalla_vedova » 05.09.2017 23:48

Ja ich muss mal mit einer Kamera durch die Anlage laufen und alles Filmen, ein drohne hätte keinen Platz mehr zu fliegen.
Ich fange langsam schon an das eine oder andere Blatt zu schneiden, es wuchert wie die Hölle.

Benutzeravatar

Dirk64
Stamm Poster
Stamm Poster
Beiträge: 1092
Registriert: 12.05.2011 10:02
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Neues Großprojekt, Paludarium Süd Amerika!

Beitrag von Dirk64 » 08.12.2017 18:34

Hi Chris
Lange nichts gelesen.
Was neues? wie macht sich dein Urwald.
Gruß Dirk
klick mich :) Channafreunde

Benutzeravatar

Wallace
Premium Mitglied
Premium Mitglied
Beiträge: 933
Registriert: 26.02.2010 21:16
Aquarianer seit: 1990
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Neues Großprojekt, Paludarium Süd Amerika!

Beitrag von Wallace » 13.12.2017 15:18

Hallo

@ Dirk --> ist wohl WINTER in seinem GARTEN... ;)

Grüße
Torsten
Bild
----------------->> http://schleichenlurche.de <<-----------------

Benutzeravatar

Klaus de Leuw
Stamm Poster
Stamm Poster
Beiträge: 3120
Registriert: 23.11.2007 20:11
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Neues Großprojekt, Paludarium Süd Amerika!

Beitrag von Klaus de Leuw » 13.12.2017 18:57

Hallo,

tolle Anlage!
cdalla_vedova hat geschrieben:
02.09.2017 13:51
Ich hab meine soziale Ader mal spielen lassen und eine Gruppe Gelbwangen schmuckschildkröten aufgenommen.
Da ich im Winter niedrige Wassertemperaturen habe ist es mit tropischen Arten schwer da es zu kalt ist.
Ich kann Dir gerade nicht folgen, ich dachte, der Wintergarten sei für tropische Kaimane geplant?

Gruß, Klaus
Gruß, Klaus - nett kann ich auch, bringt aber nix B-)

Benutzeravatar

Dirk64
Stamm Poster
Stamm Poster
Beiträge: 1092
Registriert: 12.05.2011 10:02
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Neues Großprojekt, Paludarium Süd Amerika!

Beitrag von Dirk64 » 14.12.2017 18:12

Hi
Jo Klaus, stimmt... wo du es jetzt schreibst?
Gruß Dirk
klick mich :) Channafreunde

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast