Bau eines Großraumpaludarium mit 20000 Liter Wasserinhalt

alle eigenen aquaristische Berichte
(z.B.: Bau-, Erfahrungs-, Haltungs- und Zuchtberichte u.a. Weiters Besuche von: Zoo, Messen, Privat oder Handel etc.)

Thema Autor
cdalla_vedova
Premium Mitglied
Premium Mitglied
Beiträge: 951
Registriert: 20.11.2008 13:32
Aquarianer seit: 1986
Danksagung erhalten: 67 Mal

Bau eines Großraumpaludarium mit 20000 Liter Wasserinhalt

Beitrag von cdalla_vedova » 06.12.2009 21:08

Hallo!
Heute ging es entlich nach der langen Planung mit der Erweiterung meines Großraumpaludariums von 8000 auf 20000 Liter los.
Heute Morgen ist mein Schwiegervater um 9 Uhr bei mir erschienen (Beruf,Maurer)und hat angefangen mich durch den Anlagenraum zu scheuchen.Steine holen,Mauermörtel mischen usw.Ich war aufgeregt wie ein kleines Kind,endlich ging es loß,endlich!
Nun wurden erstmal die Maße genommen und auf den Boden gezeichnet,damit wir eine Vorstellung der ganzen Sache bekamen.Ich stand natürlich nur dumm daneben und war der Laufbursche für alles was benötigt wurde,daß nimmt man aber für sowas gerne in kauf.
Bis jetz haben wir das Becken zu 90% fertig gemauert,außer das Filterbecken ist noch nicht ganz fertig geworden da uns die Steine ausgegangen sind.

Die Grundfläche des Paludariums beträgt 18m2,mit einem Wasserstand von 1,20.

Die Bilder zum ersten Schritt werden bis Mi folgen,da ich Propleme habe die Bilder ins Forum zu bekommen

Ps:Kann mir nochmal jemand per PN erklären wie ich die Bilder hier rein bekomme,da meine Bilder immer vom Format zu groß sind?Danke für die Hilfe.

Mfg Chris
Zuletzt geändert von cdalla_vedova am 06.12.2009 23:23, insgesamt 1-mal geändert.


Thema Autor
cdalla_vedova
Premium Mitglied
Premium Mitglied
Beiträge: 951
Registriert: 20.11.2008 13:32
Aquarianer seit: 1986
Danksagung erhalten: 67 Mal

Beitrag von cdalla_vedova » 06.12.2009 23:18

Zum Paludariumbesatz:

Fische:
5xCichla ocellaris
9xCichla monocolus
3xPseudoplatystoma fasciatum
1xPhractocephalus hemioliopterus
3xLeporinus friderici
5xSemaprochilodus insignis
1xOsteoglossum bicirrhosum

Reptilien:

2x Caiman crocodilus, Brillenkaiman
1x Apalone spinifera emoryi, Dornrandweichschildkröte
8xHemidactylus frenatus, Asiatisches Hausgecko
Zuletzt geändert von cdalla_vedova am 02.01.2010 17:27, insgesamt 1-mal geändert.


Steven
Senior Mitglied
Senior Mitglied
Beiträge: 199
Registriert: 25.03.2009 09:58

Beitrag von Steven » 06.12.2009 23:36

Hey!
Klingt verlockend ;) Freue mich auf die Bilder! :) (die kannst du mit programmen wie gimp, photoshop oder XN-View verkleinern oder einfach bei imageshack hochladen und die größe auswählen!)

lg, Steven


Gast 2234

Beitrag von Gast 2234 » 07.12.2009 08:01

Hallo!

Bilder hochladen!

Gruss,
Markus



(Könnte das mal an prominenterererer Stelle verlinkt werden?)


Thema Autor
cdalla_vedova
Premium Mitglied
Premium Mitglied
Beiträge: 951
Registriert: 20.11.2008 13:32
Aquarianer seit: 1986
Danksagung erhalten: 67 Mal

Beitrag von cdalla_vedova » 07.12.2009 11:21

Danke euch für die Hilfe!
Wie gesagt die Bilder kommen die Tage.
Mfg Chris


Thema Autor
cdalla_vedova
Premium Mitglied
Premium Mitglied
Beiträge: 951
Registriert: 20.11.2008 13:32
Aquarianer seit: 1986
Danksagung erhalten: 67 Mal

Beitrag von cdalla_vedova » 13.12.2009 20:00

Lang ersehnt... Anbei die versprochenen Fotos zum bereits bestehenden 8000 Liter-Paludarium. Leider ist der Filter momentan wegen des Umbaus provisorisch auf einem Brett auf der linken Seite angebracht (steht normalerweise extern):

Bild

Bild

Bild

Bild


Thema Autor
cdalla_vedova
Premium Mitglied
Premium Mitglied
Beiträge: 951
Registriert: 20.11.2008 13:32
Aquarianer seit: 1986
Danksagung erhalten: 67 Mal

Beitrag von cdalla_vedova » 13.12.2009 20:12

Und hier die ersten Schritte zum 20.000er :-)

Bau des integrierten Durchlauffilters:

Bild

Bild

Bild


Tommi
Stamm Poster
Stamm Poster
Beiträge: 2197
Registriert: 12.01.2006 21:50

Beitrag von Tommi » 13.12.2009 20:26

Hey,

Wow, interessante Konstruktion, deine Bepflanzung ist top!
Viel Erfolg bei deinen weiteren Arbeiten!

MfG Tommi
Dieser Beitrag wurde 1 mal von Tommi editiert.


vinzo
Senior Mitglied
Senior Mitglied
Beiträge: 120
Registriert: 28.05.2009 16:15

Beitrag von vinzo » 13.12.2009 20:33

Hallo,
echt interessantes Projekt.
Und eine Vergesselschaftung mit den Kaimanen Klappt gut?
Hätte ich nicht gedacht.
Gruss, Vinzenz


Thema Autor
cdalla_vedova
Premium Mitglied
Premium Mitglied
Beiträge: 951
Registriert: 20.11.2008 13:32
Aquarianer seit: 1986
Danksagung erhalten: 67 Mal

Beitrag von cdalla_vedova » 13.12.2009 20:48

Hallo Vinzo!
Ich halte die Kaimane (ca.1,10)schon seit Jahren mit Großfischen zusammen und das klappt ohne jegliche Propleme.Die fische sind viel zu schnell für die Kaimane,und außerdem jagen die Panzerechsen eher an der Wasseroberfläche und im Wasser sind die zwei nicht grad geschickt mit der Futtersuche.
Mfg Chris

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast