Bau eines Großraumpaludarium mit 20000 Liter Wasserinhalt

alle eigenen aquaristische Berichte
(z.B.: Bau-, Erfahrungs-, Haltungs- und Zuchtberichte u.a. Weiters Besuche von: Zoo, Messen, Privat oder Handel etc.)

Thema Autor
cdalla_vedova
Premium Mitglied
Premium Mitglied
Beiträge: 951
Registriert: 20.11.2008 13:32
Aquarianer seit: 1986
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Bau eines Großraumpaludarium mit 20000 Liter Wasserinhal

Beitrag von cdalla_vedova » 04.10.2013 12:10

Foamglas ist da, morgen geht es los mit der Drecksarbeit( ich hasse dieses Zeug).

G chris


Thema Autor
cdalla_vedova
Premium Mitglied
Premium Mitglied
Beiträge: 951
Registriert: 20.11.2008 13:32
Aquarianer seit: 1986
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Bau eines Großraumpaludarium mit 20000 Liter Wasserinhal

Beitrag von cdalla_vedova » 04.10.2013 12:17

Hier noch ein paar Bilder!!!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Thema Autor
cdalla_vedova
Premium Mitglied
Premium Mitglied
Beiträge: 951
Registriert: 20.11.2008 13:32
Aquarianer seit: 1986
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Bau eines Großraumpaludarium mit 20000 Liter Wasserinhal

Beitrag von cdalla_vedova » 07.10.2013 00:46

Gestern habe ich nun den Grundierungsanstrich mit Bitumen gemacht, das heißt heute geht es mit dem verkleben der Platten los. Bei mir steigt dir Freude auf die Sauerei enorm :(( :(

G Chris


Thema Autor
cdalla_vedova
Premium Mitglied
Premium Mitglied
Beiträge: 951
Registriert: 20.11.2008 13:32
Aquarianer seit: 1986
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Bau eines Großraumpaludarium mit 20000 Liter Wasserinhal

Beitrag von cdalla_vedova » 07.10.2013 12:51

3/4 geschafft!! Seh wieder aus wie Sau trotz Schutzanzug, Bilder kommen morgen. Will den Raum jetzt erstmal nicht mehr betreten, denn alles was man berührt hinterlässt Spuren von Bitumen.

G Chris

Benutzeravatar

Rossi077
Premium Mitglied
Premium Mitglied
Beiträge: 624
Registriert: 17.03.2012 17:41
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Bau eines Großraumpaludarium mit 20000 Liter Wasserinhal

Beitrag von Rossi077 » 07.10.2013 17:48

Nabend.
cdalla_vedova hat geschrieben:Seh wieder aus wie Sau trotz Schutzanzug, Bilder kommen morgen.
G Chris
Kann man das BIld mit der Sau im Schutzanzug auch sehen ????? :)) =))

GRuß, Daniel (der gespannt ist)
Das von mir hier publizierte Halbwissen ist frei von jeder Gewährleistung !
http://the-chaos-company.de
https://worldoftanks.eu/de/


Thema Autor
cdalla_vedova
Premium Mitglied
Premium Mitglied
Beiträge: 951
Registriert: 20.11.2008 13:32
Aquarianer seit: 1986
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Bau eines Großraumpaludarium mit 20000 Liter Wasserinhal

Beitrag von cdalla_vedova » 07.10.2013 20:33

Von mir gibt es leider keine Bilder im Schutzanzug, da ich das Handy nicht in die Hand nehmen kann. Sonst würde mein Handy im Bitumen versinken.
Aber hier mal ein paar Bilder von der Dämmung und der Sauerei!

G Chris
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Thema Autor
cdalla_vedova
Premium Mitglied
Premium Mitglied
Beiträge: 951
Registriert: 20.11.2008 13:32
Aquarianer seit: 1986
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Bau eines Großraumpaludarium mit 20000 Liter Wasserinhal

Beitrag von cdalla_vedova » 07.10.2013 20:37

Die rechte Wand wird erst gedämmt und verputzt wenn die anderen Wände fertig sind. Da ich alle Kabel verlegen muss und dabei das paludarium ja weiter im vollen betrieb laufen muss,werde ich erstmal eine Seite fertig machen. Dann habe ich die Elektrik aus den Füßen.

G Chris
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar

TDG
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 27.08.2012 14:20

Re: Bau eines Großraumpaludarium mit 20000 Liter Wasserinhal

Beitrag von TDG » 08.10.2013 09:43

Hi.

Ja da schauts aus. :D Wie auf dem Dach ^^


Thema Autor
cdalla_vedova
Premium Mitglied
Premium Mitglied
Beiträge: 951
Registriert: 20.11.2008 13:32
Aquarianer seit: 1986
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Bau eines Großraumpaludarium mit 20000 Liter Wasserinhal

Beitrag von cdalla_vedova » 08.10.2013 12:10

Da hast du recht! Aber auf dem Dach musst du dich nicht jeden Tag aufhalten und egal was du anfasst oder berührst hinterlässt seine Spuren. Werde jetzt in den nächsten Tagen die fertigen Wände verputzen,

G Chris


Thema Autor
cdalla_vedova
Premium Mitglied
Premium Mitglied
Beiträge: 951
Registriert: 20.11.2008 13:32
Aquarianer seit: 1986
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Bau eines Großraumpaludarium mit 20000 Liter Wasserinhal

Beitrag von cdalla_vedova » 10.10.2013 19:54

So morgen geht es ans verputzen, obwohl ich momentan krank bin werde ich etwas arbeiten. Bilder kommen morgen!

G Chris

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast