Urwaldsee "Ojo del Mar"

Bildmaterial, Texte, Veröffentlichungen ... mit Quellenangabe (soweit Urheberrecht bekannt)
Antworten

Thema Autor
Andreas Stelzig
Senior Mitglied
Senior Mitglied
Beiträge: 312
Registriert: 21.06.2005 15:17
Danksagung erhalten: 1 Mal

Urwaldsee "Ojo del Mar"

Beitrag von Andreas Stelzig » 08.05.2014 10:52

Hallo Freunde,

ein kleiner Film über eines der Ziele unserer letzten Tour ist fertig - das "Ojo del Mar" im Norden Paraguays.
Wer mag, kann hier ein paar Bilder sehen:

http://www.youtube.com/watch?v=zGw6swjE ... iLl4QHd_6W

Beste Grüße, Andreas

Benutzeravatar

Wallace
Premium Mitglied
Premium Mitglied
Beiträge: 919
Registriert: 26.02.2010 21:16
Aquarianer seit: 1990
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Urwaldsee "Ojo del Mar"

Beitrag von Wallace » 08.05.2014 17:29

Hallo Andreas,

tolles Video, macht Lust auf mehr..
Für wann ist die komplette Doku geplant?

Danke Dir!

Grüße Torsten
Bild
----------------->> http://schleichenlurche.de <<-----------------


Thema Autor
Andreas Stelzig
Senior Mitglied
Senior Mitglied
Beiträge: 312
Registriert: 21.06.2005 15:17
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Urwaldsee "Ojo del Mar"

Beitrag von Andreas Stelzig » 08.05.2014 22:57

Hallo Torsten,

komplett leider nur auf DVD und das sollte - frühestens - 2016 der Fall sein. :-w
Allerdings gibt es in nächster Zeit auf unserem YT-Kanal immer wieder Ausschnitte (wie den oben) zu sehen.

Beste Grüße, Andreas

Benutzeravatar

Cichlakiller
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 2334
Registriert: 08.11.2005 16:01
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Urwaldsee "Ojo del Mar"

Beitrag von Cichlakiller » 09.05.2014 11:12

Sehr geehrter Herr Stelzig.... :-w

Es kann doch nicht Ihr ERNST sein,kurz bevor der Köder mit dem Fisch an die Oberfläche kommt den Trailer zu beenden !!!!!!!

Isch dreh hier am Rad..... :YMTONGUE: X(

Grüßle... @-) ;)

Benutzeravatar

Flussmonster
Junior Mitglied
Junior Mitglied
Beiträge: 45
Registriert: 18.06.2013 11:39

Re: Urwaldsee "Ojo del Mar"

Beitrag von Flussmonster » 09.05.2014 11:27

Klasse Bericht! :)
Bitte mehr Infos und Filmchen mitteilen! :-w

Danke und weiter so...
Grüße Maik


Thema Autor
Andreas Stelzig
Senior Mitglied
Senior Mitglied
Beiträge: 312
Registriert: 21.06.2005 15:17
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Urwaldsee "Ojo del Mar"

Beitrag von Andreas Stelzig » 09.05.2014 11:52

Cichlakiller hat geschrieben:Sehr geehrter Herr Stelzig.... :-w

Es kann doch nicht Ihr ERNST sein,kurz bevor der Köder mit dem Fisch an die Oberfläche kommt den Trailer zu beenden !!!!!!!

Isch dreh hier am Rad..... :YMTONGUE: X(

Grüßle... @-) ;)

Sehr geehrter Pan (Herr) Rosalski,

doch - das ist mein Ernst! :))
Interessanterweise verfüge ich auch noch über erstklassiges (!) Filmmaterial, in dem deutlich zu sehen ist, wie der grimmige "Cichlakiller" zum sanftmütigen "Rochenstreichler" wird!
Wollen wir das hier veröffentlichen? :-?

Allerbeste Grüße, Dein Oberhase
Zuletzt geändert von Andreas Stelzig am 09.05.2014 12:03, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar

Cichlakiller
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 2334
Registriert: 08.11.2005 16:01
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Urwaldsee "Ojo del Mar"

Beitrag von Cichlakiller » 09.05.2014 11:59

...pfff..... [-(

Ich lass mich doch hier nicht erpressen... :ymtongue:
Gleich rufe ich das bärtige Manati an,welches am ende der Angel hing... :-B

Dumdidum.... :p :D

PS. Das Filmmaterial bitte zur Begutachtung an mich Mailen.... ;;) ;) "Belugas im Wohnzimmer".... :x wollte ich schon immer haben... =))

Benutzeravatar

Derk
Junior Mitglied
Junior Mitglied
Beiträge: 76
Registriert: 10.08.2013 20:12

Re: Urwaldsee "Ojo del Mar"

Beitrag von Derk » 14.05.2014 11:37

Feiner Teaser.

Ich sag mal zur Entstehung des Sees, dass es analog zu den Cenoten in Mexiko ein eingebrochener Kalksteinkrater sein müsste.
Habt ihr mal zum Grund getaucht?

Bye,
Derk

Benutzeravatar

Mii
Junior Mitglied
Junior Mitglied
Beiträge: 85
Registriert: 05.01.2014 20:04
Hat sich bedankt: 16 Mal

Re: Urwaldsee "Ojo del Mar"

Beitrag von Mii » 14.05.2014 12:20

Hallo Andreas,

toller Trailer! Das macht sehr neugierig :-BD

Ist mittlerweile eigentlich bekannt wie tief der See ist? Bzw findet ihr das im Verlauf des Films heraus? Mehr als 100m tief ist ja schon eine Herrausforderung - auch mit einem Lot.


Gruß
Malte
Gruß
Malte

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast