Mastacembelus erythrotaenia frisst nicht

Flösselhechte, Flösselaale, Kiemenschlitzaale, Stachelaale, Lungenfische u.a.
Antworten
Benutzeravatar

Thema Autor
Xeno
Senior Mitglied
Senior Mitglied
Beiträge: 171
Registriert: 05.08.2014 04:11
Aquarianer seit: 2003
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Mastacembelus erythrotaenia frisst nicht

Beitrag von Xeno » 13.04.2018 21:04

Hey,
am Donnerstag letzter Woche zog ein ca. 23cm großer Erythrotaenia Wildfang bei mir ein.
Es ist nicht der erste WF Mastacembelus, jedoch blieb die hier vorhandene Problematik bei den anderen Tieren aus.
Das Tierchen akzeptiert kein Futter.
Frostfutter und Stinte werden links liegen gelassen, auch lebende Tauwürmer sind nicht interessant für ihn.
Jetzt ist die Frage:
Abwarten und das Tier sich weiter einleben lassen oder eine Kur gegen Parasiten starten, da dies der Grund sein könnte und es bei einem WF natürlich nicht auszuschließen ist?
MfG,
David


Axol
Junior Mitglied
Junior Mitglied
Beiträge: 39
Registriert: 22.04.2016 10:22
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Mastacembelus erythrotaenia frisst nicht

Beitrag von Axol » 14.04.2018 17:47

Ich kenne das Verhalten von anderen Fischen. Habe aber keine Erfahrung mit deinem. Aber mein Hoplarchus psittacus hat über einen Monat nichts gefressen. Dann erst ganz verhalten kleinstes Futter. Heute nach ca. einem Jahr konnte ich das erste mal beobachten das er einen Futterfisch gefangen hat. Ich weiß jedoch auch nicht welches Futter er beim Vorbesitzer bekam.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste