Pseudacanthicus Sterben

Themen bezgl. von Krankheiten unserer aquaristischen Pfleglinge.
Antworten
Benutzeravatar

Thema Autor
Biermaennlein
Senior Mitglied
Senior Mitglied
Beiträge: 141
Registriert: 22.03.2007 21:24

Pseudacanthicus Sterben

Beitrag von Biermaennlein » 16.12.2015 19:01

Hallo zusammen!

wollte mal fragen ob Ihr das Problem kennt. Habe insgesamt 2 große L25 und zwei Große L24 verloren. Wußte nie warum. Nun habe ich gesehen das der Anshluss der Belüfterplatte aus Metall ist und rostet. Wie kann das sein? Wie kann man solches Material verbauen. Bin der Meinung das es daran liegt. Was sagt ihr dazu. Es ist noch ein anderer L1 im Becken. Dem fehlt nichts.
Hatte einen L25 aus besagten Aquarium retten können und ihn in ein anderes Becken getan. Nach einiger Zeit wollte ich es nochmal in dem anderen becken probieren. Der Wels starb nach ca. 3 Tagen nachdem er in dem becken mit dem Metall war. Würde mich sehr über Meinungen freuen.

Gruß

Björn
Alter: 29


ExMitglied

Re: Pseudacanthicus Sterben

Beitrag von ExMitglied » 16.12.2015 19:31

Hi,
das ist wirklich ärgerlich!
Um welches Metall handelt es sich denn (Farbe vom Rost, Oberfläche aus Chrom, ...?). Aber Rost von C-Stahl ist ja eher fast Dünger...da kann nicht viel passieren :-?

Benutzeravatar

Thema Autor
Biermaennlein
Senior Mitglied
Senior Mitglied
Beiträge: 141
Registriert: 22.03.2007 21:24

Re: Pseudacanthicus Sterben

Beitrag von Biermaennlein » 28.12.2015 11:19

Hi,

das weiß ist nicht genau. Aber das sind die Dae Yang Hi Belüfterplatten.

Gruß

Björn
Alter: 29

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Auri85 und 2 Gäste