Flösselaal - Atmung Schwer/Mitte schwimmt Oben

Themen bezgl. von Krankheiten unserer aquaristischen Pfleglinge.
Antworten

Thema Autor
Eclipse
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 01.03.2017 14:29

Flösselaal - Atmung Schwer/Mitte schwimmt Oben

Beitrag von Eclipse » 01.03.2017 14:39

Hallo und Guten Tag,

Ich habe nun schon mehrere Beiträge gelesen, welche mir nun nicht wirklich aufschluss gaben deshalb versuche ich es einmal so.

Folgendes:
Ich habe zwei flösselaale in meinem 500l becken.
Einer der beiden hat sich wohl eine 4cm große Netzschmerle zum Nachtisch geholt..

Nach 3 Tage nun sehe ich ihn schwer Atment im Becken(So wie als würde er alle 2 Sekunden gähnen).. Zusätzlich ist seine Mitte immer nach oben gekrümmt als könne er sie nicht unten halten (Als hätte er zu viel luft im inneren). er schwimmt auch nichtmehr normal.. eher rechts und links wackelnd.

Nun könnte es sein, dass der Fisch ihm nicht bekam oder quer liegt? (Ist nicht die Erste Netzschmerle die er gefressen hat, da leider 2 von 4 zu klein waren)
Oder eventuell eine bakterielle vergiftung?

Ich weiß mir nicht mehr zu helfen und mache mir ernsthafte sorgen.

Nach einem Wassertest war das Ergebnis bei allen werten im Rahmen.


Mit freundlichen Grüßen

Benutzeravatar

Klaus de Leuw
Stamm Poster
Stamm Poster
Beiträge: 3105
Registriert: 23.11.2007 20:11
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Flösselaal - Atmung Schwer/Mitte schwimmt Oben

Beitrag von Klaus de Leuw » 05.03.2017 18:56

Hallo,
Nun könnte es sein, dass der Fisch ihm nicht bekam oder quer liegt?
Ich darf mal aus dem Artikel "Netzschmerle" in der Wikipedia zitieren:

"Charakteristisch für alle Prachtschmerlen ist ein unter jedem Auge in einer Hauttasche liegender Augendorn, der ausgeklappt und über ein Knochengelenk arretiert werden kann. Diese gebogenen, scharfen und spitz auslaufenden Dorne, die viele Schmerlenarten tragen, dienen anscheinend nur der Verteidigung gegenüber Fressfeinden."

Wenn es der Flösselaal hinter sich hat, kannst Du ja mal operativ nachschauen.
(Ist nicht die Erste Netzschmerle die er gefressen hat, da leider 2 von 4 zu klein waren)
Ich kapier es echt nicht! Abgesehen davon, dass weder zwei Flösselaale nocht vier Netzschmerlen artgerechte Gruppengrößen darstellen, hat Du hier die zweite Schmerle sehenden Auges geopfert und damit wahrscheinlich auch den Flösselaal getötet.

Gruß, Klaus
Gruß, Klaus - nett kann ich auch, bringt aber nix B-)


Thema Autor
Eclipse
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 01.03.2017 14:29

Re: Flösselaal - Atmung Schwer/Mitte schwimmt Oben

Beitrag von Eclipse » 07.03.2017 15:57

Grüße,


Also erstmal wurde mir versichert und bei der Beratung gesagt, dass sie nicht an lebende Fische gehen was wohl Falsch war. Generell die Beratung war einfach nur Katastrophal deshalb sind die überhaupt zusammen in ein Becken geraten. Es sind auch nur 2 Flösselaale da sie auch nur 2 im Angebot hatten und ich seither noch nichts machen konnte..

Das mit den Netzschmerlen und ihrem "Dorn" ist mir bewusst trotzdem dankesehr dafür

Jedenfalls hat der Aal es überlebt und das Tier verdaut. Keine weiteren Symptome mehr vohanden.

Ich danke dir für die Antwort und die genannten Fakten!

Viele Grüße

Benutzeravatar

Klaus de Leuw
Stamm Poster
Stamm Poster
Beiträge: 3105
Registriert: 23.11.2007 20:11
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Flösselaal - Atmung Schwer/Mitte schwimmt Oben

Beitrag von Klaus de Leuw » 07.03.2017 17:55

Dann solltest Du bei dem "Berater" den Kaufpreis für die Schmerlen einfordern.

PS: Wobei der "Berater" allenfalls Schuld hat am Tod der ersten, die zweite geht ganz alleine auf Dein Konto!
Gruß, Klaus - nett kann ich auch, bringt aber nix B-)


Thema Autor
Eclipse
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 01.03.2017 14:29

Re: Flösselaal - Atmung Schwer/Mitte schwimmt Oben

Beitrag von Eclipse » 08.03.2017 12:49

Bin mittlerweile bei einem anderem "Shop"

Naja die zweite war größer und war dort bereits 1 Jahr im Becken also dachte ich jetzt nicht er würde sich die schnappen.. Aber gut kann ich ja nicht ändern.

Danke

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste