Wie verhindere Ich das Freilegen der Bodenplatte??

Potamotrygon u.a.
Antworten

Thema Autor
Echidna1
Junior Mitglied
Junior Mitglied
Beiträge: 40
Registriert: 08.01.2009 14:29

Wie verhindere Ich das Freilegen der Bodenplatte??

Beitrag von Echidna1 » 09.05.2015 13:58

Hi Leute,

bräuchte bitte mal Eure Hilfe, es geht um Folgendes

Wie verhindere Ich am besten dass Freilegen der Bodenscheibe durch Rochenaktivität???

Da Ich ab und zu ins Becken steigen muss,( um zb. Kot in den hinteren Ecken zu entfernen usw.) dachte Ich zuerst an Styroporplatten um keine punktuelle Belastung zu erzeugen, unter dem eigentlichen Bodengrund ( Spielkastensand unbehandelt ), aber Ich denke die Rochen werden sicher irgendwann mal davon kosten wollen, also fällt dass weg.

Habe in einem anderen Rochenforum etwas über Fließenkleber gelesen, ( Fließenkleber dünn aufbringen und im feuchten Zustand mit gewünschten Substratbestreuen ) leider wurde da nicht genauer darauf eingegangen, auf dem Sack ist aber das Zeichen für Reizend drauf, deshalb auch hier die Unsicherheit.

Lackieren der Bodenscheibe fällt auch weg, da dass Becken bereits an Ort und Stelle steht und es mir auch optisch nicht 100% gefällt.

Welchen Tipp würdet Ihr mir geben??

Danke und Liebe Grüße
Christoph

Benutzeravatar

Viper
Senior Mitglied
Senior Mitglied
Beiträge: 483
Registriert: 26.12.2008 11:34
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Wie verhindere Ich das Freilegen der Bodenplatte??

Beitrag von Viper » 09.05.2015 15:40

Hallo Christoph

Schau mal in meine Baudoku
Ich hasse es auch wenn der nackte Boden zu Vorschein kommt.
Hab ihn damals einfach mitbeschichtet.

mfg Viper
Bild

Bild

Benutzeravatar

Klaus de Leuw
Stamm Poster
Stamm Poster
Beiträge: 3120
Registriert: 23.11.2007 20:11
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Wie verhindere Ich das Freilegen der Bodenplatte??

Beitrag von Klaus de Leuw » 09.05.2015 16:00

Hallo,

man kann unter die Sandschicht Dachdeckerschiefer legen oder, wenn man sie bekommt, dünne Sandsteinplatten.

Gruß, Klaus
Gruß, Klaus - nett kann ich auch, bringt aber nix B-)


Thema Autor
Echidna1
Junior Mitglied
Junior Mitglied
Beiträge: 40
Registriert: 08.01.2009 14:29

Re: Wie verhindere Ich das Freilegen der Bodenplatte??

Beitrag von Echidna1 » 09.05.2015 16:56

Hello Leute, Danke für Eure Antworten

@ Viper: Hast Du die Styrodurplatten vorher an der Bodenscheibe angeklebt ?? Würde Styropor auch gehen??? Das hab Ich wahrscheinlich in Deinem Thread überlesen, hast Du dass ganze nach dem Trocknen mehrfach gewässert? oder ist es nicht notwendig?
Ps. Die Bodengrund Idee von Dir, hatt für Mich überhaupt erst den Gedanken ausgelöst.

@ Klaus Danke Dir für den Tipp aber dann hätte Ich optisch wieder einen gewaltigen Unterschied zwischen Schiefer und Sand.

Liebe Grüße und Danke
Christoph

Benutzeravatar

Klaus de Leuw
Stamm Poster
Stamm Poster
Beiträge: 3120
Registriert: 23.11.2007 20:11
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Wie verhindere Ich das Freilegen der Bodenplatte??

Beitrag von Klaus de Leuw » 09.05.2015 17:08

Hallo Christoph,

deshalb schlug ich alternativ Sandssteinplatten vor, die sind allerdings dicker.

Gruß Klaus
Gruß, Klaus - nett kann ich auch, bringt aber nix B-)

Benutzeravatar

Viper
Senior Mitglied
Senior Mitglied
Beiträge: 483
Registriert: 26.12.2008 11:34
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Wie verhindere Ich das Freilegen der Bodenplatte??

Beitrag von Viper » 09.05.2015 20:06

Hallo Christoph

Ja die Styrodurplatten sind angeklebt mit Sicaflex 221i
Allerdings hab ich teilweise richtige Steine gegen den Auftrieb mit eingearbeitet.

Gewässert hab ich schon etwas, glaub waren 14 Tage oder so

mfg Viper
Bild

Bild


Thema Autor
Echidna1
Junior Mitglied
Junior Mitglied
Beiträge: 40
Registriert: 08.01.2009 14:29

Re: Wie verhindere Ich das Freilegen der Bodenplatte??

Beitrag von Echidna1 » 09.05.2015 20:31

Danke Euch Zwei,

Jetzt weiss Ich Bescheid,
Bilder folgen nach fertigstellung.

Liebe Grüße
Christoph


mamalte
Senior Mitglied
Senior Mitglied
Beiträge: 207
Registriert: 01.10.2006 16:26

Re: Wie verhindere Ich das Freilegen der Bodenplatte??

Beitrag von mamalte » 10.05.2015 06:47

Moin,

ich kenne jemanden der hat sich in den Bereichen Silikon verteilt und Sand draufgestreut.
Auch eine Alternative.
Mir viel das Problem leider erst bei laufendem Betrieb auf und jetzt lebe ich damit.

Mfg

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast