Red Bruno versaut mein Becken

Hier könnt Ihr Themen posten die nicht auf Anhieb in die anderen Foren passen oder zugeordnet werden können. Diese Threads werden später evtl. sortiert und in ein passendes Forum verschoben.
Benutzeravatar

Xeno
Senior Mitglied
Senior Mitglied
Beiträge: 177
Registriert: 05.08.2014 04:11
Aquarianer seit: 2003
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Red Bruno versaut mein Becken

Beitrag von Xeno » 26.05.2018 16:44

Hey Freddy,
dann sind Pterygoplichthys scrophus, Pterygoplichthys joselimaianus und diverse Hypostomus/Cochliodon etwas für dich!
MfG,
David


Thema Autor
Kiemenschlitzaal
Junior Mitglied
Junior Mitglied
Beiträge: 44
Registriert: 04.01.2015 22:13

Re: Red Bruno versaut mein Becken

Beitrag von Kiemenschlitzaal » 26.05.2018 18:12

Also von Cochliodon halte ich mich wohl erstmal fern, aber wenn es ein größere werden soll, dann hole ich mir auf jeden Fall einen L114, ich könnte den sogar schon in Ausgewachsen für 100€ bekommen. Vielleicht hole ich mir auch lieber ein Jungtier für 30€ mal sehen, aber eins ist sicher: es werden noch Saugwelse kommen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste