Betonbecken in Berlin, wie versiegeln?

Alles rund um Becken und Zubehör
(z.B.: Aquarien, Deko, Technik etc.)
Benutzeravatar

Cichlakiller
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 2347
Registriert: 08.11.2005 16:01
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Betonbecken in Berlin, wie versiegeln?

Beitrag von Cichlakiller » 14.09.2012 11:28

Hallo Tim.

Hier wird man Dir helfen können.

http://www.repenn-ing.de/main.html

Gruß Adam


Thema Autor
Blackbird
Junior Mitglied
Junior Mitglied
Beiträge: 51
Registriert: 10.10.2007 13:01

Re: Betonbecken in Berlin, wie versiegeln?

Beitrag von Blackbird » 14.09.2012 16:50

Hi Adam,
dann werd ich da Anfang nächster Woche mal anrufen.

Vielen Dank,
Tim


fisch75
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: 07.12.2009 19:16

Re: Betonbecken in Berlin, wie versiegeln?

Beitrag von fisch75 » 20.09.2012 15:45

wegen becken beschichten mit sikafloor 177 und 277 , steffan aus berlin -cichla ,bin fisch75 ,arbeite auch für repenning


Thema Autor
Blackbird
Junior Mitglied
Junior Mitglied
Beiträge: 51
Registriert: 10.10.2007 13:01

Re: Betonbecken in Berlin, wie versiegeln?

Beitrag von Blackbird » 20.09.2012 17:09

Hi zusammen,

hatte gestern Besuch hier gehabt zur Besichtigung und Besprechung.
Macht auf mich einen sehr guten Eindruck!

Grüße,
Tim


Thema Autor
Blackbird
Junior Mitglied
Junior Mitglied
Beiträge: 51
Registriert: 10.10.2007 13:01

Re: Betonbecken in Berlin, wie versiegeln?

Beitrag von Blackbird » 23.11.2012 07:46

Hi zusammen.
Dank Euch nochmal für die Empfehlung dieser Firma. Die Arbeit ist diese Woche ausgeführt worden und außer der Tatsache, dass das Ergebnis auf mich Laien einen sehr guten Eindruck macht, wurde sehr ordentlich gearbeitet (aufgepasst, dass der Wohnraum nichts abbekommt) und die beiden Herrschaften sind ausgesprochen nett gewesen!
A1Vorbereitungen.JPG
A2Laminierung.JPG
A3Fertig.JPG
Zusätzlich gab es noch den Hinweis, dass es für die Serviceklappen Sandwichplatten am Stück auf Maß gibt. Ich wollte mir die aus einzelnen Styrodurplatten aus dem Baumarkt und einer Rahmenkonstruktion zusammenbauen. Hier warte ich auf ein Angebot.
Die Glasfirma wird wohl erst im Januar liefern können.

Ich berichte gerne weiter.

Viele Grüße,
Tim
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar

Rossi077
Premium Mitglied
Premium Mitglied
Beiträge: 624
Registriert: 17.03.2012 17:41
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Betonbecken in Berlin, wie versiegeln?

Beitrag von Rossi077 » 23.11.2012 08:44

Guten Morgen Tim,

das sieht doch schon super aus ! Bitte berichte weiter !

Gruß, Daniel
Das von mir hier publizierte Halbwissen ist frei von jeder Gewährleistung !
http://the-chaos-company.de
https://worldoftanks.eu/de/


the1
Senior Mitglied
Senior Mitglied
Beiträge: 127
Registriert: 23.04.2010 09:50

Re: Betonbecken in Berlin, wie versiegeln?

Beitrag von the1 » 01.12.2012 15:50

Hallo,

da bist du schon weiter als ich. Bin noch beim betonieren derzeit die Seitenwände. Hast du jetzt isoliert mit Dämmplatten?
Ich bin am Rätseln wie dick ich die Platten nehmen soll und ob ich dann überhaupt noch die Fußbodenheizung einbauen soll.
Dämmen würde ich unten und 3 Seitenwände. Beckenmasse 3*2*1,5-1,8m
Ich mach mir die Epoxyschichten selber drauf.
lg
Markus


Thema Autor
Blackbird
Junior Mitglied
Junior Mitglied
Beiträge: 51
Registriert: 10.10.2007 13:01

Re: Betonbecken in Berlin, wie versiegeln?

Beitrag von Blackbird » 01.12.2012 15:58

Hallo Markus,
hehe... hat ja auch zwei Jahre gedauert bei uns...
Nur zwischen Bodenplatte des Erdgeschosses und Betonsockel ist gedämmt.
An der Stelle ist keine Fußbodenheizung eingebaut.
Viele Grüße, Tim


the1
Senior Mitglied
Senior Mitglied
Beiträge: 127
Registriert: 23.04.2010 09:50

Re: Betonbecken in Berlin, wie versiegeln?

Beitrag von the1 » 01.12.2012 18:13

Hallo,
na da bin ich noch schnell ich brauche erst 1 Jahr habe mich aber nicht überschlagen mit der Arbeit und auch wo anders gewerkt ausser am Beton. Wie stark hast du gedämmt und wie heizt du das Becken später ?
lg
Markus


Thema Autor
Blackbird
Junior Mitglied
Junior Mitglied
Beiträge: 51
Registriert: 10.10.2007 13:01

Re: Betonbecken in Berlin, wie versiegeln?

Beitrag von Blackbird » 01.12.2012 18:21

Hi Markus,
die Dämmung unter dem Sockel müssten 16 cm sein. Zwei Lagen je 8 cm.
Geheizt wird über einen Wärmetauscher, der an der Zentralheizung hängt.
Grüße, Tim

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Ameise1 und 6 Gäste