Neues Kugelfischbecken

Alles rund um Becken und Zubehör
(z.B.: Aquarien, Deko, Technik etc.)
Antworten

Thema Autor
Rafa
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 05.05.2015 13:37

Neues Kugelfischbecken

Beitrag von Rafa » 08.05.2015 17:29

Hallo alle zusammen,

da ich meine Freundin schneller überreden konnte wie gedacht, steht in naher Zukunft ein Becken frei bzw kann mir ein weiteres neues hinstellen.
Ich werde mir wahrscheinlich ein Strömungsbecken der Firma Panta Rhei zulegen inclusive dem "kleinen" Hydrowizard.
Jetzt ist halt die Frage welche Tiere außer P. baileyi starke Strömung mögen.
Meine Favoriten wären P. palembangensis/abei oder Tetraodon miurus.
Von ersteren sollte ich ja ohne Probleme 3-4 Tiere bei einem gut gestaltetem Aquarium halten können. Zu miurus habe bisher seit Jahren nur Einzelhaltung gelesen. Ist es wirklich so schlimm, dass man nicht einmal 2 oder sogar 3 Tiere zusammensetzen kann? Nachgezogen wurde er meines Wissens ja auch noch nicht.
Da ich ja ziemlich begeistert von Biotop-Aquarien bin, würde ich gerne auch nur endemische Pflanzen verwenden(wenn bepflanzt, was Kugeln anscheinend ja bevorzugen), nur finde ich leider nirgends genaue Fundort Angaben zu den jeweiligen Fischen. Leider ist der Mekong ja kein kleiner Fluss und deckt so ziemlich alle Arten ab. Weißwasser, Schwarzwasser, ruhige Gebiete, Stromschnellen usw... Wie müsste ein Monotretebiotop aussehen?
Wie würde eine Kongobiotop aussehen? Sand und ein paar Steine Wurzeln oder gibt es auch Pflanzenwuchs unter Wasser.
Über brauchbare Bilder wäre ich dankbar.
So das reicht an Fragen für heute. Bilder auch gern per PN.

LG Rafa

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste