Strömungspumpen zur Filterung geeignet?

Alles rund um Becken und Zubehör
(z.B.: Aquarien, Deko, Technik etc.)
Antworten

Thema Autor
Aquamölli
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 01.01.2018 13:48
Aquarianer seit: 2002
Hat sich bedankt: 1 Mal

Strömungspumpen zur Filterung geeignet?

Beitrag von Aquamölli » 06.06.2018 19:51

Hallo liebe Aquarienfreunde,

ich bin 25 Jahre alt und habe, schon seit ich denken kann, viel Freude an der Aquaristik! Schon länger bin ich Mitleser in diesem Board und immer wird mein Traum konkreter, einmal Südamerikanische Großcichliden zu plegen. Schon seit längerer Zeit setze ich mich gedanklich mit dem Bau eines 20m3 großem Aquarium aus Stahlbeton mit einer Sichtscheibe auseinander. Zur Zeit beschäftigt mich sehr die Filterung des Beckens das aus einem Vortex Vorfilter, Bürstenkammer und Japanmatten bestehen soll. Ich habe schon sehr viele Koiteiche gesehen die sehr ähnliche Filtersysteme haben aber alle mit normalen Pumpen betrieben werden. Ein Bsp. wenn ich das Wasservolumen mind. einmal pro Stunde gefiltert haben möchte: Pumpe 20000l/h, Leistungsaufnahme 120 Watt, könnte ich das ganze nicht auch mit Strömungspumpen in der letzten Filterkammer betreiben? Der Filter hätte den selben Wasserstand wie das Aquarium und liegt direkt dahinter. Ich würde mich anstatt der Pumpe für 4x 5000l/h Strömungspumpe entscheiden und hätte dabei eine Leistungsaufnahme von insgesamt 50Watt, was über längere Zeit schon Sinn macht. Bei HMF wird dieses System ja schon länger verwendet, kann das in meinem Bsp. auch funktionieren und betreibt vielleicht jemand so seine Anlage? Auch in der Anschaffung wäre das günstiger. Sind die Strömungspumpen einfach nicht so zuverlässig oder gibt es andere Gründe?

Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen, danke schon mal im Vorraus :)
MfG Randy

Benutzeravatar

Tategoi
Senior Mitglied
Senior Mitglied
Beiträge: 114
Registriert: 20.02.2010 03:12

Re: Strömungspumpen zur Filterung geeignet?

Beitrag von Tategoi » 06.06.2018 20:05

Hallo, ich nutze Tunze Stream bei meinem Mattenfilter und alles läuft wunderbar


Thema Autor
Aquamölli
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 01.01.2018 13:48
Aquarianer seit: 2002
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Strömungspumpen zur Filterung geeignet?

Beitrag von Aquamölli » 06.06.2018 20:28

Danke Tategoi für deine schnelle Antwort.
Wie lang läuft diese bei dir schon störungsfrei?

Benutzeravatar

Tategoi
Senior Mitglied
Senior Mitglied
Beiträge: 114
Registriert: 20.02.2010 03:12

Re: Strömungspumpen zur Filterung geeignet?

Beitrag von Tategoi » 07.06.2018 03:47

Jahre denke so 5 Jahre sicher
Gruß Haio

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste