Neues Großprojekt, Paludarium Süd Amerika!

alle eigenen aquaristische Berichte
(z.B.: Bau-, Erfahrungs-, Haltungs- und Zuchtberichte u.a. Weiters Besuche von: Zoo, Messen, Privat oder Handel etc.)

Thema Autor
cdalla_vedova
Premium Mitglied
Premium Mitglied
Beiträge: 952
Registriert: 20.11.2008 13:32
Aquarianer seit: 1986
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Neues Großprojekt, Paludarium Süd Amerika!

Beitrag von cdalla_vedova » 26.02.2016 22:24

Ja ich hab mir da echt was vorgenommen was noch viel Qual beinhalten wird:). Aber Augen zu und durch!
Ich werde mir aber kein Zeitdruck mit dem Projekt machen da es vom Platz her mein letztes sein wird und perfekt werden soll, hoffe es wird Ende nächsten Jahres vom Bau her fertig sein wird. Dann kommt noch die Inneneinrichtung mit beregnungsanlage und Bepflanzung mit DIV. Orchideen Farnen bromelien und anderen tropischen Pflanzen. Es soll ein Ausschnitt aus dem Süd amerikanischen Regenwald werden.
Werde euch weiterhin auf dem laufenden halten mit vielen Bildern!
G Chris


Thema Autor
cdalla_vedova
Premium Mitglied
Premium Mitglied
Beiträge: 952
Registriert: 20.11.2008 13:32
Aquarianer seit: 1986
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Neues Großprojekt, Paludarium Süd Amerika!

Beitrag von cdalla_vedova » 05.03.2016 20:02

Alle Helfer sind gekommen und heute einen Container voll bekommen. Am nächsten Freitag geht es weiter mit der restabtragung von der Erde und dem auskoffern des geplanten Fundamentes.
Ich denke ein Container wird da noch voll werden.
G Chris
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Thema Autor
cdalla_vedova
Premium Mitglied
Premium Mitglied
Beiträge: 952
Registriert: 20.11.2008 13:32
Aquarianer seit: 1986
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Neues Großprojekt, Paludarium Süd Amerika!

Beitrag von cdalla_vedova » 16.03.2016 15:28

Fix und fertig, aber glücklich!
Gestern habe ich endlich die erdarbeiten beendet und der Schubkarren erstmal auf die Seite gestellt. Insgesamt waren es 3 große Container die voll geworden sind.
Danke an meinen besten Freund und Kollegen Christian M. und meine Frau die uns immer gutes Essen danach gemacht hat!
Jetzt geht es nächste Woche damit weiter dass ich manche bambussperren noch entfernen muss und dann den ganzen Boden mit 10cm splitt aufschütten muss.
Lg Chris
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar

Zigermandli
Senior Mitglied
Senior Mitglied
Beiträge: 346
Registriert: 23.12.2014 11:46
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Neues Großprojekt, Paludarium Süd Amerika!

Beitrag von Zigermandli » 16.03.2016 16:15

Hi Chris

Tolles Projekt :-BD lese gespannt mit !

Gruss Thomas


Thema Autor
cdalla_vedova
Premium Mitglied
Premium Mitglied
Beiträge: 952
Registriert: 20.11.2008 13:32
Aquarianer seit: 1986
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Neues Großprojekt, Paludarium Süd Amerika!

Beitrag von cdalla_vedova » 20.03.2016 21:28

So nun wird es morgen etwas weiter gehen!
Ein befreundeter Landschaftsgärtner wird morgen kommen und sich die erdarbeiten anschauen und dann in der nächsten Zeit den Split bringen und ihn in der Waage abziehen und verdichten. Somit habe ich dann eine gerade Fläche worauf ich die Schalung, Dämmung und Stahlarmierung aufbringen kann bevor der Betonmischer mit dem wu- Beton kommt und mir die bodenplatte gießt.
Wenn ich dann noch die Mauern mit der Dämmung schaffe ist mein Minimum Ziel für dieses Jahr geschafft, aber über mehr würde ich mich auch freuen. Mal schauen wie weit ich dieses Jahr komme bis das Wetter nicht mehr mitspielt.
G Chris


Thema Autor
cdalla_vedova
Premium Mitglied
Premium Mitglied
Beiträge: 952
Registriert: 20.11.2008 13:32
Aquarianer seit: 1986
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Neues Großprojekt, Paludarium Süd Amerika!

Beitrag von cdalla_vedova » 06.04.2016 17:40

Nächster Schritt ist vollendet!!!
Jetzt geht es erstmal am nächsten Mittwoch nach Thailand in den Urlaub!!!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Thema Autor
cdalla_vedova
Premium Mitglied
Premium Mitglied
Beiträge: 952
Registriert: 20.11.2008 13:32
Aquarianer seit: 1986
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Neues Großprojekt, Paludarium Süd Amerika!

Beitrag von cdalla_vedova » 30.04.2016 15:18

Frisch gestärkt gestern aus Thailand heim gekommen, und heute direkt die dämmplatten geschwunden;).
Also bodendämmung ist fertig!
Am Montag geht es an die Schalung für die Betonplatte.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Thema Autor
cdalla_vedova
Premium Mitglied
Premium Mitglied
Beiträge: 952
Registriert: 20.11.2008 13:32
Aquarianer seit: 1986
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Neues Großprojekt, Paludarium Süd Amerika!

Beitrag von cdalla_vedova » 02.05.2016 19:32

Heute die komplette bodenplattenschalung fertig gestellt,war eine schön angenehme Arbeit!
Morgen wird das amierungsstahl bestellt, dann geht es in den nächsten Wochen weiter.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Thema Autor
cdalla_vedova
Premium Mitglied
Premium Mitglied
Beiträge: 952
Registriert: 20.11.2008 13:32
Aquarianer seit: 1986
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Neues Großprojekt, Paludarium Süd Amerika!

Beitrag von cdalla_vedova » 10.05.2016 12:36

Amierungsstahl ist nun bestellt, so geht es jetzt am Freitag weiter mit den Arbeiten. Ich hoffe dass ich es schaffe in den nächsten 14 Tagen die bodenplatte zu gießen. Leider benötige ich dazu Hilfe von einem befreundeten Landschaftsgärtner der mir die LKW stellt zu holen des fertigbetons.
Aber ich bin guter Dinge!

Benutzeravatar

Rossi077
Premium Mitglied
Premium Mitglied
Beiträge: 624
Registriert: 17.03.2012 17:41
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Neues Großprojekt, Paludarium Süd Amerika!

Beitrag von Rossi077 » 10.05.2016 14:13

Hey,

immer wieder interessant was Du da auf die Beine stellst. Ruhig weiter dokumentieren.

Gruß, Daniel
Das von mir hier publizierte Halbwissen ist frei von jeder Gewährleistung !
http://the-chaos-company.de
https://worldoftanks.eu/de/

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste