Fundsachen auf Youtube

Die Plauderecke für Dies und Das ...
Benutzeravatar

ThomasPaul
Junior Mitglied
Junior Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: 24.08.2012 16:02
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Fundsachen auf Youtube

Beitrag von ThomasPaul » 09.05.2014 16:58

Hey Wallace,

danke das du darauf noch mal aufmerksam machst, aber solange es um Geld, Gold oder andere Schätze geht und der Mensch auf Erden ist wird sich nichts ändern.

Wir werden niemals in diesem Fall gleich denken daher ist die Welt wie sie heute ist morgen schon eine andere.

Fand ich gerade passend (Die Realität ist die Zukunft der Leute von Gestern und wir dürfen nie vergessen, dass sind Morgen wir)

Gruß
"Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werden die Menschen feststellen, dass man Geld nicht essen kann." Indianerhäuptling Seattle (1786-1866)

Benutzeravatar

Kafi97
Senior Mitglied
Senior Mitglied
Beiträge: 108
Registriert: 03.02.2011 11:13

Re: Fundsachen auf Youtube

Beitrag von Kafi97 » 10.05.2014 17:34

LG Tom

Benutzeravatar

Kafi97
Senior Mitglied
Senior Mitglied
Beiträge: 108
Registriert: 03.02.2011 11:13

Re: Fundsachen auf Youtube

Beitrag von Kafi97 » 11.05.2014 18:56

LG Tom

Benutzeravatar

Firewitch
Senior Mitglied
Senior Mitglied
Beiträge: 112
Registriert: 24.05.2013 09:02

Re: Fundsachen auf Youtube

Beitrag von Firewitch » 25.05.2014 17:30

Salü,

eines meiner Lieblingsvideos von Catherine Tate - einer englischen Comedian... ;)

Für Nicht-Englisch-Sprecher: Es geht darum, dass dem Leiter einer wichtigen Sitzung die Übersetzung abgesprungen ist. Catherine bietet sich an, seinen Text für die Vorstände aus sieben Ländern zu übersetzen - seeehr lustig!

http://www.youtube.com/watch?v=Vc8tfioOKvU

LG
Eva-Maria
Der Eine sagt, was er weiß - der Andere weiß, was er sagt!

Benutzeravatar

Wallace
Premium Mitglied
Premium Mitglied
Beiträge: 935
Registriert: 26.02.2010 21:16
Aquarianer seit: 1990
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Fundsachen auf Youtube

Beitrag von Wallace » 27.05.2014 20:57

Hallo Leute,

hier mal eine recht interessante Doku zum Kongo für unsere Afrika Fans und die anderen Aquarianer natürlich auch.. (zwar net von YT, aber hoffentlich trotzdem ok)
Zu sehen sind unter anderem Lungenfisch, Schmetterlingsfisch, Aalwels, Rückenschwimmende Kongowelse.

http://www.daserste.de/information/repo ... 6-100.html

Nächste Woche kommt der nächste Teil im TV.

Viel Spaß damit,
Grüße Torsten
Bild
----------------->> http://schleichenlurche.de <<-----------------

Benutzeravatar

Mii
Junior Mitglied
Junior Mitglied
Beiträge: 85
Registriert: 05.01.2014 20:04
Hat sich bedankt: 22 Mal

Re: Fundsachen auf Youtube

Beitrag von Mii » 03.06.2014 12:58

Hallo zusammen,

da mir der erste Teil gut gefallen hat, hänge ich mal Teil 2 an:

http://www.daserste.de/information/repo ... 2-100.html

Diesmal mit Elenfantenfischen, Buckelköpfen und dem blinden Kongostachelaal.

Gruß
Malte
Gruß
Malte

Benutzeravatar

Kafi97
Senior Mitglied
Senior Mitglied
Beiträge: 108
Registriert: 03.02.2011 11:13

Re: Fundsachen auf Youtube

Beitrag von Kafi97 » 03.06.2014 13:15

Hey,

den 2. Teil heute Morgen im Bio Unterricht geguckt :D
LG Tom

Benutzeravatar

Cichlakiller
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 2345
Registriert: 08.11.2005 16:01
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Fundsachen auf Youtube

Beitrag von Cichlakiller » 19.07.2014 08:54

Hallo zusammen.

Habe ein schönes Video gefunden welches zeigt,daß brutpflegende Zander auch vor einem Taucher nicht halt machen... :ymhug:

http://www.youtube.com/watch?v=ZcHWmatQJS8

Gruß Adam

Benutzeravatar

Firewitch
Senior Mitglied
Senior Mitglied
Beiträge: 112
Registriert: 24.05.2013 09:02

Re: Fundsachen auf Youtube

Beitrag von Firewitch » 24.07.2014 19:23

Salü,

weil die Viecher sooo heiß auf dasSpielzeugauto reagieren... :D

http://www.youtube.com/watch?v=h_CLVYBEs84

LG
Eva-Maria
Der Eine sagt, was er weiß - der Andere weiß, was er sagt!

Benutzeravatar

Klaus de Leuw
Stamm Poster
Stamm Poster
Beiträge: 3126
Registriert: 23.11.2007 20:11
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Fundsachen auf Youtube

Beitrag von Klaus de Leuw » 24.07.2014 22:05

Hallo Eva-Maria,

das nenne ich technischen Fortschritt: Demnächst gibt es bestimmt einen Almabtrieb von 50 Rindern durch eine Person, die ein Spielzeug als Leitkuh benutzt!

Gruß, Klaus
Gruß, Klaus - nett kann ich auch, bringt aber nix B-)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste