Bezugsquelle für Mastacembelus dayi

Flösselhechte, Flösselaale, Kiemenschlitzaale, Stachelaale, Lungenfische u.a.
Benutzeravatar

Thema Autor
Xeno
Senior Mitglied
Senior Mitglied
Beiträge: 184
Registriert: 05.08.2014 04:11
Aquarianer seit: 2003
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Bezugsquelle für Mastacembelus dayi

Beitrag von Xeno » 23.03.2016 06:08

Hey,
leider ist das Bild wohl nicht aktuell und die Tiere in der Anlage entsprechen laut Kundensupport nicht dem abgebildeten Tier.
Schade!
MfG,
David
MfG,
David

Benutzeravatar

Thema Autor
Xeno
Senior Mitglied
Senior Mitglied
Beiträge: 184
Registriert: 05.08.2014 04:11
Aquarianer seit: 2003
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Bezugsquelle für Mastacembelus dayi

Beitrag von Xeno » 05.05.2016 14:42

Hey,
mit dem Dayi wird es wohl nichts.
Jetzt kann ich die Frage hier umstellen:
Wo bekommt man aktuell Armatus her?
Hier schließen alle Läden, ergo wird´s lokal unmöglich werden.
Kennt jemand eventuell einen Laden in Köln, der die Tiere anbietet?
MfG,
David
MfG,
David


andrao
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 27.05.2016 18:17

Re: Bezugsquelle für Mastacembelus dayi

Beitrag von andrao » 12.07.2016 14:50

Moin,

zwar nicht die richtige Gegend, aber immerhin der richtige Fisch: in Hamburg gibts M. dayi.
... im Obi Nedderfeld.
Hab sie zum ersten Mal gesehen und interessehalber Infos gesucht. Dabei bin ich auf diesen Thread gestoßen.
Vielleicht ergibt sich für dich ja was.

Grüße

Benutzeravatar

Rossi077
Premium Mitglied
Premium Mitglied
Beiträge: 624
Registriert: 17.03.2012 17:41
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Bezugsquelle für Mastacembelus dayi

Beitrag von Rossi077 » 12.07.2016 15:47

Hallöchen,

ich habe zwar nicht den Mastacembelus dayi gefunden aber dafür den Mastacembelus favus. Wunderschöne Tiere, habe sie dort Life gesehen und sehen top aus.

Hier der Link:
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 7-138-7713

Gruß, Daniel
Das von mir hier publizierte Halbwissen ist frei von jeder Gewährleistung !
http://the-chaos-company.de
https://worldoftanks.eu/de/

Benutzeravatar

Thema Autor
Xeno
Senior Mitglied
Senior Mitglied
Beiträge: 184
Registriert: 05.08.2014 04:11
Aquarianer seit: 2003
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Bezugsquelle für Mastacembelus dayi

Beitrag von Xeno » 14.07.2016 21:08

Hey,
ganz vergessen den Thread aktuell zu halten:
Durch einen glücklichen Zufall bin ich an einen 25-30cm langen M.dayi gekommen!
MfG,
David

Benutzeravatar

Thema Autor
Xeno
Senior Mitglied
Senior Mitglied
Beiträge: 184
Registriert: 05.08.2014 04:11
Aquarianer seit: 2003
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Bezugsquelle für Mastacembelus dayi

Beitrag von Xeno » 29.07.2016 03:03

Hey,
und hier ist der "Kleine" zu sehen:
https://www.youtube.com/watch?v=Et1Z9b5ARho

MfG,
David
MfG,
David

Benutzeravatar

Thema Autor
Xeno
Senior Mitglied
Senior Mitglied
Beiträge: 184
Registriert: 05.08.2014 04:11
Aquarianer seit: 2003
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Bezugsquelle für Mastacembelus dayi

Beitrag von Xeno » 17.11.2016 18:38

Hey,
ich habe das Gefühl, dass er etwas gewachsen ist, nachmessen konnte ich jedoch nicht.
https://www.youtube.com/watch?v=Hw85i5NbC0w
MfG,
David

Benutzeravatar

Thema Autor
Xeno
Senior Mitglied
Senior Mitglied
Beiträge: 184
Registriert: 05.08.2014 04:11
Aquarianer seit: 2003
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Bezugsquelle für Mastacembelus dayi

Beitrag von Xeno » 28.12.2016 07:27

Dick ist er geworden!
https://youtu.be/8Qc0F7pV-_Q
MfG,
David

Benutzeravatar

Thema Autor
Xeno
Senior Mitglied
Senior Mitglied
Beiträge: 184
Registriert: 05.08.2014 04:11
Aquarianer seit: 2003
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Bezugsquelle für Mastacembelus dayi

Beitrag von Xeno » 01.05.2017 22:24

Hey,
mittlerweile hat er über 40cm!
MfG,
David

Benutzeravatar

Thema Autor
Xeno
Senior Mitglied
Senior Mitglied
Beiträge: 184
Registriert: 05.08.2014 04:11
Aquarianer seit: 2003
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Bezugsquelle für Mastacembelus dayi

Beitrag von Xeno » 15.07.2017 18:54

Oliver Frank bietet gerade Dayis an!
Die Möglichkeit habe ich genutzt, um noch 2 Tiere zu erwerben.
Einziges Problem:
Der Größenunterschied.
Während mein großes Männchen sich den 50cm nähert, haben die zwei Neuen 10-15cm.
MfG,
David

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste