[i]Cephalosilurus apurensis[/i] im Handel

Pimelodidae, Bagridae, Siluridae, Clariidae u.a.
Antworten
Benutzeravatar

Thema Autor
Klaus de Leuw
Stamm Poster
Stamm Poster
Beiträge: 3124
Registriert: 23.11.2007 20:11
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

[i]Cephalosilurus apurensis[/i] im Handel

Beitrag von Klaus de Leuw » 26.04.2016 10:37

Hallo Raubwelsfans,

Glaser hat heute genewslettert, dass sie Cephalosilurus apurensis importiert haben.

"Die Art wird etwa 30 cm lang und ist endemisch in Venezuela verbreitet, kommt also nur dort vor. Wir konnten wieder einmal einige wenige Exemplare dieser Seltenheit importieren. Die Tiere sind 20-25 cm lang, also fast ausgewachsen. Weitere Bilder jüngerer Tiere finden Sie hier: http://www.aquariumglaser.de/de/archiv.php?news_id=911
Für unsere Kunden: die Tiere haben Code 214636 auf unserer Stockliste. Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich den Großhandel beliefern. Nur ganz wenige Exemplare lieferbar!"

Gruß, Klaus
Gruß, Klaus - nett kann ich auch, bringt aber nix B-)

Benutzeravatar

hanswerner
Senior Mitglied
Senior Mitglied
Beiträge: 382
Registriert: 06.09.2013 15:15

Re: [i]Cephalosilurus apurensis[/i] im Handel

Beitrag von hanswerner » 05.05.2016 19:03

Klaus de Leuw hat geschrieben:"Die Art wird etwa 30 cm lang und ist endemisch in Venezuela verbreitet, kommt also nur dort vor. Wir konnten wieder einmal einige wenige Exemplare dieser Seltenheit importieren. Die Tiere sind 20-25 cm lang, also fast ausgewachsen.
:-o Da frage ich mich wie Glaser sich so irren kann bzw. sowas heutzutage noch verbreitet, genauso wie Fishbase. Fakt ist selbst in Gefangenschaft ist für ein Männliches Exemplar locker 50+cm drin und für ein Weibliches Exemplar 60-70+cm. Das macht schon bei der Beckengröße und auch bei der Auswahl der Beifische einen riesen Unterschied. Wäre es ein Baumarkt mit einer Aquaristik Abteilung dann wäre es nicht so verwunderlich, aber Glaser müsste es besser wissen, zumal sie schon des öfteren und seit Jahren immer wieder mal C.apurensis angeboten haben.
Gruß
Skubi


Firefly
Stamm Poster
Stamm Poster
Beiträge: 1952
Registriert: 26.07.2006 19:30

Re: [i]Cephalosilurus apurensis[/i] im Handel

Beitrag von Firefly » 07.05.2016 08:19

Hallo Skubi,
Glaser bezeichnet die Cephalosilurus als "Delikatesse für Raubfischfans". Somit dürfte klar sein, warum Klaus, der alte Gourmet die Fische hier erwähnt hat. Tatsächlich werden die Tiere durchaus bis zu 70 cm lang, doch auch wenn sich bei dieser Größe die Filets leichter schneiden lassen. schmecken die Welse in dieser Größe nicht mehr. Da kann auch die feinste selbstgemachte Remoulade nichts mehr retten.
Gruß
Frank aka Bocuse
Nichts ist so gerecht verteilt, wie die Intelligenz - niemand glaubt, mehr davon zu benötigen, als er besitzt.
Rene Descartes

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste