Wallagonia micropogon

Pimelodidae, Bagridae, Siluridae, Clariidae u.a.
Antworten
Benutzeravatar

Thema Autor
Klaus de Leuw
Stamm Poster
Stamm Poster
Beiträge: 3124
Registriert: 23.11.2007 20:11
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Wallagonia micropogon

Beitrag von Klaus de Leuw » 07.02.2018 22:27

Hallo zusammen,

Riesenbabys bei Glaser:

https://www.aquariumglaser.de/fischarch ... icropogon/

Gruß, Klaus
Gruß, Klaus - nett kann ich auch, bringt aber nix B-)


Marcus_H
Senior Mitglied
Senior Mitglied
Beiträge: 460
Registriert: 22.04.2008 09:25
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Wallagonia micropogon

Beitrag von Marcus_H » 22.06.2018 12:07

Kennt da Jemand den realen unterschied zu Leeri? Scheint irgendwie nicht so eindeutig bstimmt zu sein.
Fischbestand und Aquarien im Profil eingetragen, bitte bei Rückfragen dort nachschauen!


Marcus_H
Senior Mitglied
Senior Mitglied
Beiträge: 460
Registriert: 22.04.2008 09:25
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Wallagonia micropogon

Beitrag von Marcus_H » 22.06.2018 12:27

In jedem Fall können Tiere aus dem Wallagonia-Komplex im Alter enorm schön werden:

(tolle Farbe, leider viel zu eng und verletzt :( )

(sehen aus als wären die 40kg +)

Natürlich, wie so oft, nur was für Großbecken.
Fischbestand und Aquarien im Profil eingetragen, bitte bei Rückfragen dort nachschauen!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste