Weißpünktchen

Themen bezgl. von Krankheiten unserer aquaristischen Pfleglinge.

Thema Autor
d_b
Premium Mitglied
Premium Mitglied
Beiträge: 988
Registriert: 15.11.2009 20:00

Re: Weißpünktchen

Beitrag von d_b » 29.09.2013 19:47

Ach ja, Weißpünktchen sollte es sein, oder?

Benutzeravatar

Dirk64
Stamm Poster
Stamm Poster
Beiträge: 1093
Registriert: 12.05.2011 10:02
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Weißpünktchen

Beitrag von Dirk64 » 29.09.2013 19:53

Hallo Dirk
Sieht auf deinem Bild definitiv nach Ichthyo aus.
Gruß Dirk
klick mich :) Channafreunde


cdalla_vedova
Premium Mitglied
Premium Mitglied
Beiträge: 952
Registriert: 20.11.2008 13:32
Aquarianer seit: 1986
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Weißpünktchen

Beitrag von cdalla_vedova » 29.09.2013 19:57

Muss nicht sein mit der Kohle! Ein guter wasserwechsel tut es auch, hab auch nie danach über Kohle gefiltert. Die nachdosierung ist kein Hexenwerk, muss nur nochmal was nachgekippt werden. Kannst das ja deiner Nachbarin vorbereiten.
Trotzdem schönen Urlaub, mach dir keinen Kopf die werden wieder!!!!

Lg Chris


Thema Autor
d_b
Premium Mitglied
Premium Mitglied
Beiträge: 988
Registriert: 15.11.2009 20:00

Re: Weißpünktchen

Beitrag von d_b » 30.09.2013 20:24

Hallo,

56 Tropfen sind drin, morgen und übermorgen wird's delegiert. Sonntag berichte ich.

Danke euch und beste Grüße
Dirk


cdalla_vedova
Premium Mitglied
Premium Mitglied
Beiträge: 952
Registriert: 20.11.2008 13:32
Aquarianer seit: 1986
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Weißpünktchen

Beitrag von cdalla_vedova » 01.10.2013 21:57

Ich glaube wenn du aus dem Urlaub wieder kommst sehen die Fische aus als ob sie nie was gehabt haben:)
Bis Sonntag dann!!

G Chris


scorp
Stamm Poster
Stamm Poster
Beiträge: 1398
Registriert: 20.12.2006 02:10
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Weißpünktchen

Beitrag von scorp » 02.10.2013 16:25

Hi,

warum sagt ihm denn niemand, dass er nicht Fütter sollte?! :ymsigh:

Naja, jetzt ist es zu spät. Aber bei Nachbarin hilft aus, füttert und dosiert Medikamente ist die Katastrophe vorprogrammiert.

mfg Thimo


Thema Autor
d_b
Premium Mitglied
Premium Mitglied
Beiträge: 988
Registriert: 15.11.2009 20:00

Re: Weißpünktchen

Beitrag von d_b » 02.10.2013 20:19

Hallo Thimo,

nicht füttern? Gibt's da einen Hintergrund?
Die heutigen Frontberichte klingen zumindest gut, alle BuFis waren da, der kranke Pflegling hat nach Aussage der Pflegerin ein nicht mehr so trübes Auge.

Grüße
Dirk


sideviewinn
Junior Mitglied
Junior Mitglied
Beiträge: 76
Registriert: 27.09.2012 21:28

Re: Weißpünktchen

Beitrag von sideviewinn » 02.10.2013 20:57

Na der Wasserwechsel ohne vorher zu behandeln war schonmal ein enormer Fehler. Frisches Wasser bedeutet immer Streß und das fördert Ichthyo.


scorp
Stamm Poster
Stamm Poster
Beiträge: 1398
Registriert: 20.12.2006 02:10
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Weißpünktchen

Beitrag von scorp » 02.10.2013 23:27

Hi,

steht allerdings so auf der Packungsbeilage, zumindest beim Punktol ;)

Und Dirk, bei Medizineinsatz nicht zu füttern hat mehrere Gründe. In dem konkreten Fall die zusätzliche Wasserbelastung, vor allem was Sauerstoffverzehr angeht. Bei Ichtyo würde ich ja wie vorher schon genannt auch zuerst auf über 30°C gehen. Und das wird dann gerade nachts wenn man noch zusätzlich Pflanzen hat gerne recht wenig mit dem Sauerstoff. Wenn dann noch dazu kommt, dass die Fische gefressenes Futter durch den Stress/das Medikament wieder ausspucken, kann das Ganze schnell kippen. Hinzu kommt noch, dass Urlaubshilfen gerne zu viel Füttern und das dann auch gammeln kann.

Aber mach' dir jetzt keinen Unnötigen Stress im Urlaub. Ich wusste ja nicht, dass du hier noch reinguckst, sonst hätte ich erst Ende der Woche geschrieben. Wenn die ersten Tage gut überstanden sind, wird das auch wieder.

mfg Thimo


cdalla_vedova
Premium Mitglied
Premium Mitglied
Beiträge: 952
Registriert: 20.11.2008 13:32
Aquarianer seit: 1986
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Weißpünktchen

Beitrag von cdalla_vedova » 07.10.2013 00:00

Hallo db, was ist aus den Fischen geworden? So wie ich es verstanden habe bist du doch gestern zurückgekommen?

G Chris

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast