Arapaima leptosoma

Arowana - Gabelbärte ...
Antworten
Benutzeravatar

Thema Autor
Chitala
Junior Mitglied
Junior Mitglied
Beiträge: 91
Registriert: 10.05.2015 09:04

Arapaima leptosoma

Beitrag von Chitala » 24.03.2016 21:34

Hallo Zusammen,
Des öfteren bin ich schon im Netz auf diesen Namen gestoßen, jedoch kamen bei genaueren Recherchen nur wenige Informationen und Bilder zusammen.

http://previews.123rf.com/images/ammit/ ... -Photo.jpg

http://thumbs.dreamstime.com/z/juvenile ... 381411.jpg


Angeblich wird dieses Tier nur 80cm, ob das jedoch stimmt :-? .
Also frage ich euch was wisst oder meint ihr zu diesem Tier.

Grüße Tamino


ExMitglied

Re: Arapaima leptosoma

Beitrag von ExMitglied » 25.03.2016 21:08

Hallo,
in aller Kürze:
Ich denke, das war vor gar nicht allzu langer Zeit hier schon einmal Thema - wahrscheinlich handelt es sich dabei nicht um eine Art, die "nur" 80 cm lang wird, sondern um Arapaimas, die gerade etwa 80 cm lang sind...!

Benutzeravatar

Thema Autor
Chitala
Junior Mitglied
Junior Mitglied
Beiträge: 91
Registriert: 10.05.2015 09:04

Re: Arapaima leptosoma

Beitrag von Chitala » 25.03.2016 22:35

Nein es handelt sich um eine eigene Art welche 2013 in Brasilien von "Stewart" entdeckt/beschrieben wurde.
Ebenso wie die längst vergessenen Arapaima mapae und agassizii ( beide Valenciennes 1847 ) :ymcowboy:


Axol
Junior Mitglied
Junior Mitglied
Beiträge: 51
Registriert: 22.04.2016 10:22
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Arapaima leptosoma

Beitrag von Axol » 05.02.2017 22:34

Hat die schon mal jemand bei einem deutschen Händler gesehen?

Benutzeravatar

hanswerner
Senior Mitglied
Senior Mitglied
Beiträge: 382
Registriert: 06.09.2013 15:15

Re: Arapaima leptosoma

Beitrag von hanswerner » 06.02.2017 19:33

Hallo,

ich würde mich auf die 80cm nicht verlassen, dafür steht zu wenig im Netz.
So oder so lass den mal einen rappel bekommen oder sich erschrecken, da würde ich nicht auf eine 15mm Glasdicke vertrauen.
Gruß
Skubi


Axol
Junior Mitglied
Junior Mitglied
Beiträge: 51
Registriert: 22.04.2016 10:22
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Arapaima leptosoma

Beitrag von Axol » 18.04.2018 16:03

Hallo ich weiß das Thema hier ist mittlerweile sehr alt.
Dennoch wollte ich mal fragen ob jemand neue Erkenntnisse zu den Arapaima leptosoma hat. Wurden diese schon mal importiert oder gibt es Haltungsberichte aus dem Ausland etc. etc.? Auch wenn er für mein aktuelles 3m Becken zu groß wird mit 80 cm, aber man will sich ja immer vergrößern und wenn es so weit ist, ist er mit Abstand mein Nummer Eins Fisch.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast