Facebook

Hier können zwecks besserer Übersicht Umfragen gepostet werden. Die aktuellen Umfragen werden auf der Portalseite angezeigt.

Raubfische & Co. in Facebook ?

Umfrage endete am 05.05.2012 19:31

Ja, das wäre wünschenswert
23
14%
Nein, ist nicht sinnvoll
29
18%
Ich bin bereits Mitglied bei Facebook
33
20%
Ich bin noch kein Mitglied bei Facebook
19
12%
Ich würde mich auf Facebook beteiligen
14
9%
Ich würde mich auf Facebook nicht beteiligen
43
27%
 
Abstimmungen insgesamt: 161

Benutzeravatar

Rossi077
Premium Mitglied
Premium Mitglied
Beiträge: 624
Registriert: 17.03.2012 17:41
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Facebook

Beitrag von Rossi077 » 07.04.2012 17:14

Plankton hat geschrieben:Menschen als "ewig gestrige" zu bezeichnen, die nicht jedem Mainstream hinterhecheln, halte ich persönlich für ein Zeugnis fehlender geistiger Reife.
Und da du ja wiederum mit so nem witzigen Vergleich kommst; auch eine Dampflok läuft bei mir unter "Technischer Fortschritt". Und ist m. E. mit FB nicht gleichzusetzen.

Den größten Witz schlechthin finde ich, dass sich Hinz und Kunz über Dinge wie Google, Vorratsdatenspeicherung, Abhörungen, Kameraüberwachungen etc. aufregt, aber natürlich nen FB-Account besitzt. Das ist doch der absolute Lacher!!!

Gruß, Steven
GROSSES SIGN :ymhug: Besser hätte ich es nicht formulieren können.
Das von mir hier publizierte Halbwissen ist frei von jeder Gewährleistung !
http://the-chaos-company.de
https://worldoftanks.eu/de/


Udo
Junior Mitglied
Junior Mitglied
Beiträge: 94
Registriert: 22.10.2006 10:40

Re: Facebook

Beitrag von Udo » 07.04.2012 18:27

Hi Leute,

verstehe die Aufregung nicht so richtig, habt Ihr wirklich Angst das FB dem Forum Konkurenz machen könnte ??

Bin auch auf der Potamotrygon Seite angemeldet, auf FB gibt es auch eine Potamotrygon Seite, da bin ich auch unterwegs...
Das gibt mir die Gelegenheit Rochenverrückte auf der ganzen Welt kennen zu lernen, deswegen schau ich nicht weniger als vorher ins Forum, ich sehe hier eine Chance für das Raubfische Forum noch weitere Leser auch International zu kriegen.

Und zu den Gefahren bei FB, jeder kann doch selbst entscheiden was er dort Postet und Öffentlich macht, alles eine Frage des Umgangs mit der Sache! Für mich kein Argument!
Ich finds gut wenn sich das Forum weiter entwickelt und von FB partizipiert...
Denke wir sollten die Gelegenheit nutzen und unseren Horizont etwas zu erweitern!

Bin gespannt was Ihr draus macht :-\

VG
Udo


Firefly
Stamm Poster
Stamm Poster
Beiträge: 1952
Registriert: 26.07.2006 19:30

Re: Facebook

Beitrag von Firefly » 08.04.2012 07:30

Hallo Leute!
gab es Warner die ernsthaft behauptet haben das die unermessliche Geschwindigkeit von 8 KM/H die Reisenden in den Wahnsinn treiben würde.
Das diese Geschwindigkeit in den Wahnsinn treibt kann man jeden Tag vor dem Elbtunnel oder in Autobahnbaustellen erleben. X_X
Gruß Frank
Nichts ist so gerecht verteilt, wie die Intelligenz - niemand glaubt, mehr davon zu benötigen, als er besitzt.
Rene Descartes


dornwels
Senior Mitglied
Senior Mitglied
Beiträge: 153
Registriert: 12.01.2006 13:10

Re: Facebook

Beitrag von dornwels » 08.04.2012 14:24

Hi,

möchte auch mal meinen "Senf" dazugeben nachdem ich lange genug still mitgelesen habe.

Ich bin zwar Mitglied bei Facebook, weiß aber ehrlich gesagt nicht genau weshalb. Ich treibe mich kaum auf der Plattfrom rum und wenn ich was suche, findet's Tante Google schneller und besser.
Interaktiv bin ich in meiner Freizeit in den "normalen" Foren oder während der Arbeitszeit mit meinen Kollegen und Freunden.
Mir ist auch schon aufgefallen, daß sich hier die Channa-Fraktion sehr zurückgezogen hat, was ich persönlich als schade empfinde (auch wenn ich keine Channa mag).
Dies mag mit der Channa-Grupe bei Facebookzu tun zu haben.
Einige Beiträge vorher wurde geschrieben, daß die bei Facebook eingestellten Bilder sowie die dazugehörigen Texte, Erklärungen und sonstige lesenswerte und Wissen beinhaltende Abhandlungen irgendwann weg sind und man sie nicht mehr findet, wenn man mal etwas recherchiert.
Deshalb bleibe ich nach wie vor der Meinung, daß dieses Forum eine wesentlich bessere Plattform ist, um Wissen auszutauschen, einzulagern und abzurufen, als es Facebook je sein wird.

Nichtsdestotrotz finde ich eine Facebookseite als "Werbeplattform" für dieses Forum sinnvoll, allerdings auch wirklich nur als Werbeplattform und nicht als Diskussions- und Wissensboard.

MfG
Mario

Ps.: Auch ich bin kein ewig Gestriger, auch wenn mein Mobiltelefon schon sechs bis sieben Jahre alt ist und ich kaum Ahnung von Facebook habe. Technischen Fortschritt mache ich nur soweit mit, wie es mir sinnvoll erscheint und es mir gefällt.

Benutzeravatar

Thema Autor
Dietmar
Administrator
Administrator
Beiträge: 2405
Registriert: 14.06.2005 22:07
Aquarianer seit: 1982
Hat sich bedankt: 29 Mal

Re: Facebook

Beitrag von Dietmar » 08.04.2012 18:12

Hallo,
dornwels hat geschrieben:Mir ist auch schon aufgefallen, daß sich hier die Channa-Fraktion sehr zurückgezogen hat, was ich persönlich als schade empfinde (auch wenn ich keine Channa mag)...
dazu möchte ich dann anmerken : man hat ja oft genug hier gemosert und gemeckert, wenn sich die Channafreaks hier eben ein wenig mehr "aktiv" beteiligt haben.
Diese Anmerkung ist nicht personenbezogen, sondern allgemein gehalten.
Also mich wundert es nicht, wenn sich diese Fraktion dann eben zurückzieht oder eine andere Plattform sucht - wo sie willkommener erscheint.

Gruß Dietmar


Andreas Stelzig
Senior Mitglied
Senior Mitglied
Beiträge: 312
Registriert: 21.06.2005 15:17
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Facebook

Beitrag von Andreas Stelzig » 09.04.2012 11:22

Hallo Dietmar,

ich bin für eine Administrations-Seite bei Facebook - schnellstmöglich!

Beste Grüße, Andreas


Brucki
Stamm Poster
Stamm Poster
Beiträge: 1915
Registriert: 19.06.2005 11:01

Re: Facebook

Beitrag von Brucki » 09.04.2012 18:25

Hi,

für mich sind Gsichtsbuch und das Raubsalmlerboard zwei völlig unterschiedliche Dinge, und sie machen sich keine Konkurrenz.

Ein "Abwandern" der Channioten kann ich auch nicht feststellen, es wird weiter recht viel gepostet, von neuen und auch von "alten" schlangenkopffverrückten.

Die bereits bestehende (von Domi erstellte) FB-Channaseite ist nett um sich Bilder anzugucken, diese zu "liken" oder einfach mal smalltalk, auch mit geografisch serh weit entfernten Leuten (Iinder, Indonesier,..) zu halten.
Aber als Ersatz für dieses Board kann diese Seite gar nicht dienen, timeline hin oder her.

Eine RaubiFacebookseite würde ich persönlich kaum nutzen, schändlicherweise ist das auch bei der iGL FB-seite so. imho können Foren NICHt von Facebook ersetzt werden.

LG brucki
Wenn Du den Hund deines Nachbarn mit zum Angeln nimmst, ist wenigstens die Köterfrage schon mal geklärt...


Electricus
Stamm Poster
Stamm Poster
Beiträge: 1332
Registriert: 26.02.2006 18:17

Re: Facebook

Beitrag von Electricus » 09.04.2012 21:55

Brucki hat geschrieben: Die bereits bestehende (von Domi erstellte) FB-Channaseite ist nett um sich Bilder anzugucken,
Fehlen diese Bilder dann hier oder werden die hier auch gepostet?
Gruß Mike


Domi
Gründer Mitglied
Gründer Mitglied
Beiträge: 3323
Registriert: 18.06.2005 02:30

Re: Facebook

Beitrag von Domi » 09.04.2012 22:39

Hi,
die FB Channa Seite hat ca. 80 Mitglieder -
Überschneidungen mit diesem Board sind so ca. 10-15 Leute.
Ein Großteil ist somit hier nicht aktiv.
Brucki (und ich im Vorfelde) hat ja schon den Sinn der FacebookSeite erklärt,
schnelles einstellen von Bildern, "Gefällt mir drücken" und ein zwei Sätze Small Talk..
Diskussionen oder Problemdiskussionen gibt es nicht.
Auch keine nervige Besserwisserei und Klugscheißerei -
und auch keine Leute die von den ganzen "Channaverrückten" genervt sind.
Ebensowenig irgendwelche Trolls die von 10000Liter Becken schreiben und im ende 100l haben..
Sehr angenehm...

Manche Bilder werden doppelt gepostet, hier, bei Facebook, im IGL Board... etc.
Manche Bilder werden nur bei Facebook gepostet, weil es einfach unproblematisch und einfach ist..
Qualitativ landen nur die schlechteren Bilder auf Facebook,
die guten nutzt man lieber für Berichte/Homepage etc.

Den größten Verlust den dieses Board durch Facebook erlitten hat personifiziert sich in Enrico Richter -
seine Bilder gibt es zur Zeit auf seiner Homepage und bei Facebook zu betrachten...
Warum er sie hier nicht mehr zeigt weiß ich allerdings nicht -
vielleicht weil sie auf weißem Hintergrund so "lahm" aussehen (ach nee, Facebook ist ja auch weiß)
(@Dietmar: Den Seitenhieb verkraftest Du und weißt wie er gemeint ist.. :)

GRuß Domi

Benutzeravatar

Thema Autor
Dietmar
Administrator
Administrator
Beiträge: 2405
Registriert: 14.06.2005 22:07
Aquarianer seit: 1982
Hat sich bedankt: 29 Mal

Re: Facebook

Beitrag von Dietmar » 12.04.2012 17:41

Hallo Domi,
Domi hat geschrieben: (@Dietmar: Den Seitenhieb verkraftest Du und weißt wie er gemeint ist.. :)
aber klaro verkrafte ich so einen kleinen Seitenhieb, denn wer austeilt muss auch einstecken können :ymhug: :)

Gruß Dietmar

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste