Makropodus concolor/spechti

Räuber, Raritäten oder Exoten die auch im Kaltwasser und Teich gehalten werden können.

betterbetta
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 16.12.2014 01:24

Re: Makropodus concolor/spechti

Beitrag von betterbetta » 16.12.2014 04:01

Hallo Alex,

Deine M.spechti sehen echt top aus. Hatte vor Jahren auch mal Macropodus spechti, sehr schön wenn sie anfangen zu balzen und die Flossen spreizen.
Ist dir zufällig der Fundort von deinen bekannt?

LG Fritz

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast