Kaltwasseraquarium

Räuber, Raritäten oder Exoten die auch im Kaltwasser und Teich gehalten werden können.
Benutzeravatar

Thema Autor
Troides
Senior Mitglied
Senior Mitglied
Beiträge: 101
Registriert: 14.07.2011 17:48

Re: Kaltwasseraquarium

Beitrag von Troides » 07.04.2012 16:15

noch ein paar Bilder
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Ctenopoma
Senior Mitglied
Senior Mitglied
Beiträge: 149
Registriert: 01.05.2010 06:54

Re: Kaltwasseraquarium

Beitrag von Ctenopoma » 07.04.2012 20:04

Wunderschöne Bilder!
Gruß
Thomas

Mein Bestand an west- und zentralafrikanischen Fischen:
http://www.aipdb.org/php/forum.php?cent ... serno=1561


Brucki
Stamm Poster
Stamm Poster
Beiträge: 1915
Registriert: 19.06.2005 11:01

Re: Kaltwasseraquarium

Beitrag von Brucki » 09.04.2012 18:29

Hi,

der perca und die Grundeln *schwärm* , tolle Bilder !!!

Danke fürs zeigen.

LG Brucki
Wenn Du den Hund deines Nachbarn mit zum Angeln nimmst, ist wenigstens die Köterfrage schon mal geklärt...


summerson
Senior Mitglied
Senior Mitglied
Beiträge: 171
Registriert: 25.06.2005 01:22

Re: Kaltwasseraquarium

Beitrag von summerson » 09.04.2012 21:22

super Bilder und tolle Fische :ymapplause:


Jens K.
Senior Mitglied
Senior Mitglied
Beiträge: 408
Registriert: 04.03.2006 11:25

Re: Kaltwasseraquarium

Beitrag von Jens K. » 10.04.2012 16:38

Super Aufnahmen Christoph!

Die Einrichtung und die Fische sind einfach nur top. :-BD
Hier kommen die Kaltwasseraquarianer voll auf ihre Kosten. Und wunder dich nicht, dass du erst so wenig "Danke" bekommen hast. Die Funktion ist noch relativ neu, so dass noch nicht alle Mitglieder den Danke-Knopf gefunden haben. Ich drück ihn dir dafür etwas öfter und dann passt das wieder. ;)
Noch eine Frage zum Schluss: Bei den Grundeln handelt es sich um Neogobius melanostomus, oder?

Viele Grüße,

Jens
Es hängt alles irgendwie zusammen. Sie können sich am Hintern ein Haar ausreißen, dann tränt das Auge. (Dettmar Cramer)

Benutzeravatar

Thema Autor
Troides
Senior Mitglied
Senior Mitglied
Beiträge: 101
Registriert: 14.07.2011 17:48

Re: Kaltwasseraquarium

Beitrag von Troides » 10.04.2012 19:59

Hallo
Danke fürs Lob.
@Jens: Ja es sind N.melanostomus. In Sommer kommen aber noch N.kessleri dazu. Die sind noch nicht munter.
Gruß Christoph


skubi007

Re: Kaltwasseraquarium

Beitrag von skubi007 » 11.04.2012 13:05

Bild
Troides hat geschrieben:Beleuchtung 150w HQI
Warum so viel Beleuchtung bei den paar Pflanzen :-? Benutze für sämtliche Becken Exo Terra Compact Top + Energiesparlampen 9-11 Watt.
Das Becken finde ich echt gelungen, gefällt mir super, was fürs Auge :-BD

Benutzeravatar

Thema Autor
Troides
Senior Mitglied
Senior Mitglied
Beiträge: 101
Registriert: 14.07.2011 17:48

Re: Kaltwasseraquarium

Beitrag von Troides » 11.04.2012 19:09

Hi
Die Beleuchtung ist inzwischen auf LED und T5 umgestellt.
Gruß Christoph


v3rt3x
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 12.07.2012 08:46

Re: Kaltwasseraquarium

Beitrag von v3rt3x » 30.08.2012 13:27

Wirklich, wirklich toll! Becken wie ein Ausschnitt aus dem Flussufer, Fotos annähernd perfekt!
Freut den Angler und Fan der heimischen Unterwasserwelt in mir. ;)

Benutzeravatar

Thema Autor
Troides
Senior Mitglied
Senior Mitglied
Beiträge: 101
Registriert: 14.07.2011 17:48

Re: Kaltwasseraquarium

Beitrag von Troides » 17.10.2012 21:56

Hi
Heute sind ein paar neue Fische eingezogen. Waren eigentich völlig unerwartete Beifänge beim Köderfischfang. Es sind Kesslergrundeln, Neogobius kessleri.
Gruß Christoph
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste